Wall Street – Weiterhin gibt es nur eine Richtung

Die US-Märkte kennen weiterhin nur eine Richtung und unverändert haben die Bullen alle Vorteile auf ihrer Seite. (Foto: everything possible / Shutterstock.com)

Täglich grüßt das Murmeltier – so lautet die Devise an den amerikanischen Aktienmärkten. Denn die US-Märkte kennen weiterhin nur eine Richtung und unverändert haben die Bullen alle Vorteile auf ihrer Seite.

Auch wenn sich gestern lediglich der Technoligieindex Nasdaq100 erneut ein Stück nach oben bewegt und der Dow Jones Index mehr oder weniger stagnierte, sieht es charttechnisch unverändert hervorragend aus. Derzeit es gibt überhaupt gar kein Haar in der Suppe zu finden und aus diesem Grund haben die Bären weiterhin keine Berechtigung einen Fuß in diesen Markt zu platzieren.

Wie lange noch?

Wie lange und bis wohin die Rally noch führen kann, hierauf gibt es keine Antwort und wenn sind es nur reine Mutmaßungen. Denn Umkehrsignale liegen nicht vor und somit macht es auch noch immer keinen Sinn, sich mit potenziellen Kurszielen auf der Unterseite auseinanderzusetzen. Schließlich ist die Rally des US-Aktienmarktes nun schon mehr als 1 Jahr intakt und aus dem Angstfaktor „Trump“ wurde wahrhaftig ein Rallyfaktor!

Einsteigen oder abwarten?

Selbstverständlich gibt es auch auf dem aktuellen Kursniveau potenzielle Einstiegschancen. Durchaus berechtigt ist der Gedanke, dass ein gewisses Korrekturpotenzial im Markt liegt aber als Anleger gibt es konsequente Hilfsmittel, um sich vor Kursverlusten zu schützen – nämlich den Stop Loss. Ob long oder short, sichern Sie sich immer ab!

Es ist immer alles möglich

Die Börse ist keine Einbahnstraße? In manchen Phasen schon, wie Sie auch an dem Kursverlauf der letzten 12 Monaten imposant feststellen können. Dennoch ist und bleibt immer alles möglich, ebenso auch ein schneller und scharfer Kursrücksetzer sowie eine steile Fortsetzung des intakten Aufwärtstrends. Wichtig ist also nur eines: Sichern Sie sich ab, denn den Markt kann man nicht beherrschen aber das eigene Risiko sehr wohl!

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt