Wie Sie zum erfolgreichen und profitablen Börsenanleger werden

Anlage Symbolbild Gläser mit Münzen_shutterstock_263120237_Tzido Sun

Viele Anleger haben völlig falsche Vorstellungen von der Börse – So werden Sie die Herausforderungen der Börse meistern. (Foto: Tzido Sun / shutterstock.com)

Seit Jahresanfang ist die Börse nach der Korrektur 2018 wieder richtig in Gang gekommen, zweistellige Gewinne zu erzielen fiel den meisten Anlegern nicht sehr schwer. Auch die Leser meines Aktien-Timing-Systems haben 2019 allein im ersten Quartal +17,5 % Rendite erzielt.

Auch wenn die Flut von Zeit zu Zeit fast alle Boote hebt: Mir ist sehr daran gelegen, dass Sie an der Börse nicht nur kurzfristige Erfolge haben, sondern dass Sie nachhaltig und langfristig zu den Gewinnern gehören. Und dazu muss ich erfahrungsgemäß bei vielen von Ihnen an der richtigen Stelle ein paar Hebel ansetzen.

Viele Anleger haben völlig falsche Vorstellungen von der Börse

Eine Hauptursache, warum viele Anleger an der Börse Geld verlieren, liegt in einer fehlerhaften Erwartungshaltung. Wenn ein Anleger oder Trader beispielsweise am Jahresende +30 % Gewinn anpeilt, kalkuliert er oft mit ca. +2 % Monatsrendite. Er wird im Geiste immer wieder abgleichen, ob er bei seiner „Wunschperformance“ im Soll liegt oder nicht und seine Strategie daran messen.

Wenn mal zwei, drei Monate nichts voran geht oder es wie Ende 2018 einen Rücksetzer gibt, kann es sein, dass er nervös wird oder gar aufgibt. Das Problem: In der Regel überschätzen Privatanleger was Sie in kurzen Zeiträumen erreichen müssen und unterschätzen gleichzeitig was an der Börse auf längere Sicht möglich ist.

Profitable Anleger schwimmen mit den Wellen des Marktes

Die Börse bewegt sich (leider ohne Drehbuch) zwei, drei Wellen vor und wieder eine zurück. Wie groß diese Wellen sind wissen wir nicht und das abzuschätzen ist nicht die Aufgabe des Traders. Denn ein erfolgreicher Trader bzw. ein intelligentes Trading-System geht mit den Wellen des Marktes und stellt sich niemals dagegen.

Anlage Symbolbild Gläser mit Münzen_shutterstock_263120237_Tzido Sun

November 2019: Die Top-Aktien von Nebenwerte-Spezialist Chuck RoyceUnbekannt und dennoch aussichtsreich: Auf diese drei Nebenwerte setzt der Top-Investor Chuck Royce 350 Millionen Dollar. › mehr lesen

Anleger und Trader, die es geschafft haben einer profitablen Aktien-Strategie über mehrere Börsenzyklen hinweg treu zu bleiben wissen genau wovon ich spreche. Sobald sich Ihre Schwankungen nur noch im Gewinnbereich abspielen, werden Sie nie wieder von Ihrem System abweichen. Denn das ist als würden Sie alleine im wilden Pazifik schwimmen anstatt in einer soliden Yacht über die Wellen zu gleiten.

Ihre Herausforderung: Gewinn- und Verlustserien

Gewinn-Treffer und Verlust-Trades kommen fast immer serienweise. Zwischen den Gewinnserien liegen immer wieder Flauten, die durchaus auch einige Wochen andauern können. Darin diese Serien zu verarbeiten und am Ball zu bleiben liegt Ihre Haupt-Herausforderung, bei der ich sie entsprechend auch besonders unterstütze.

Die Unstetigkeit der Börse frustriert Anleger – Sie nicht mehr!

Für viele Anleger fühlt sich eine Korrektur wie Ende 2018 oft wie eine endlos lange Zeit der Geduld an. Aber wer durchgehalten hat, kann seit Jahresanfang 2019 den Lohn für diese Leistung einstreichen. Sie sehen, lohnt es sich für Sie jedes Mal dran zu bleiben. Übrigens führen oft auch Gewinnserien im falschen Moment zu fatalen Anleger-Fehlentscheidungen wie ungesunden Risiko-Erhöhungen. Die Unstetigkeit der Börse frustriert immer genau so viele Anleger wie notwendig, damit die Hälfte der Anleger Fehlentscheidungen trifft und die andere Hälfte (zu der Sie mit meiner Unterstützung auch gehören) richtig liegen kann.

So werden Sie die Herausforderungen der Börse meistern

Wenn ein Anleger fälschlicherweise von einer relativ stetigen Performance ausgeht oder innerhalb weniger Monate ein bestimmtes Performanceziel erwartet, so fällt es ihm bereits schwer, normale Rücksetzer oder Durststrecken, die es bei jeder noch so guten Anlagemethode gibt, diszipliniert durchzuhalten. Entweder er überhöht das Risiko durch riskante Aktionen oder er steigt aus und wendet sich – natürlich mit derselben unrealistischen Erwartungshaltung – der nächsten noch mehr Gewinn versprechenden Methode zu.

Er wird damit langfristig jedoch keinen Erfolg haben, denn das eigentliche Problem liegt im Kopf des Traders. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Erwartungshaltung und Trade-Aktivität optimal an die Wellenbewegungen des Marktes anpassen. Dann werden Sie diese Herausforderung der Börse zukünftig mit Bravour meistern.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
ritter_experte
Von: Maximilian Ritter. Über den Autor

Schon seit seiner Jugend interessiert sich Maximilian Ritter für das Börsengeschehen. In seinem Dienst "Aktien-Timing-System" setzt er auf eine verfeinerte CANSLIM-Methode, mit der sich eine 30%ige Rendite im Jahr erwirtschaften lässt.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Maximilian Ritter. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz