Suchergebnisse

Wir haben 2 Experten zu „Immobilien“ gefunden
Dr. Tobias Mahlstedt ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und seit vielen Jahren der Chefredakteur von „VermieterRecht aktuell“, von „Der Immobilien-Berater“ und von „Der Eigentümer-Brief“. In seiner Kanzlei in Berlin-Charlottenburg bearbeitet er das gesamte Recht „rund um die Immobilie“. Daneben ist er als Fachautor zahlreicher Publikationen zum Immobilienrecht sowie als ...
Paul Misar, Entrepreneur mit aktuell 11 Firmen (einigen davon im Immobilienbereich), Bestseller-Autor, Speaker of the Year 2013 und gefragter Experte auf dem Gebieten“ finanzielle Freiheit“ und  Immobilien.
Wir haben 1164 Artikel zu „Immobilien“ gefunden
empirica Blasenindex: Gefahr einer Blasenbildung in Deutschland nimmt weiter zu
Der empiricia Blasenindex liefert folgende Erkenntnis: Die Gefahr einer Blasenbildung nimmt im deutschen Immobilienmarkt weiter zu.
Deutsche Euroshop Aktie: In der Nische erfolgreich
Die Deutsche Euroshop Aktie ist in der Nische erfolgreich. GeVestor stellt die Erfolgschancen dieser Aktie vor.
So gestaltet sich die Einkommensteuer in Spanien
Wer 183 Tage im Jahr in Spanien ist, muss dort Steuern zahlen. Steuersätze von 24,75 % bis 52 %. Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland.
Warren Buffett: Diese Weisheiten sollten Immobilien-Investoren kennen
Warren Buffett ist einer der erfolgreichsten Investoren der Geschichte. Diese Weisheiten sollten Immobilien-Investoren kennen.
Vermietung: Angabe der Wohnungsgröße durch den Makler ist unverbindlich
Die Angabe der Wohnungsgröße durch den Makler ist unverbindlich und kann nicht dem Vermieter zugerechnet werden: Wir erklären den Fall.
Wie sich die Einkommensteuer in den Niederlanden gestaltet
Wie die Einkommenssteuer in den Niederlande funktioniert. Von günstigen 1 % Steuern für Geringverdiener bis 52 % für Einkommen ab ca. 50.000 €.
Immobilienblase: Dieses Objekt fällt komplett aus dem Rahmen
Immobilienblasen bilden sich in Deutschlands Großstädten immer wieder. Aber dieses Objekt fällt selbst in Köln komplett aus dem Rahmen.
Immobilienmarkt 2016: Der Hype wird weitergehen
Laut einer Analyse der Commerzbank wird der Hype am Immobilienmarkt 2016 weitergehen. GeVestor nimmt die Analyse unter die Lupe.
Immobilienfinanzierung: Bankgebühren für Kredite häufig unrechtmäßig
Bei der Immobilienfinanzierung mit einem Kredit gibt es häufig unrechtmäßige Bankgebühren. Wir klären, was nicht gezahlt werden muss.
Grundsteuer: in diesen Fällen kann sie erstattet werden
Vermieter können sich die Grundsteuer erstatten lassen: Wir klären, in welchen Fällen das möglich ist.
März 2016: neue Regeln zur Darlehensvergabe - das betrifft auch Immobilienkredite
Seit dem 21. März 2016 gibt es neue Regeln zur Darlehensvergabe. Das betrifft auch Immobilienkredite. GeVestor erklärt die Einzelheiten.
Erbschaft oder Schenkung: 3 Regeln zur Steuerersparnis
Bei der Immobilien-Übertragung stellt sich die Frage ob Schenkung oder Erbschaft günstiger ist. Wir erklären 3 Regeln zur Steuerersparnis.
Immobilen kaufen: Für wen interessant?
Immobilien als Investment sind grundsätzlich für viele Anleger geeignet. Doch es gibt spezielle Gruppen, für die Immobilien besonders gut geeignet sind.
Warum in Deutschland eine Immobilienblase droht
Günstige Finanzierungsmöglichkeiten und stark steigende Immobilienpreise in Ballungszentren fördern eine Immobilienblase in Deutschland.
Diese Fonds bieten Rendite ohne das übliche Zins- und Kursrisiko
Laufzeitfonds sind per Definition Fonds mit fester Laufzeit und planbaren Renditen. Investiert wird in Anleihen, und zwar ohne Kursrisiko.
Weitere Artikel zu „Immobilien“ laden