Lärmbelästigung
Lärmbelästigung Symbolbild Kissen_shutterstock_410431990_Guillem

Lärmbelästigung oder normale Geräusche? Für Mieter gelten Ruhezeiten

Eine Ruhestörung zu bestimmten Zeiten durch ihre Nachbarn ist für viele Mieter nervig. Dabei ist aber nicht jedes Geräusch eine Ruhestörung. > Mehr

So mahnen Sie Ihren Mieter bei Lärmbelästigung ab

Lärmbelästigung ist für viele Vermieter ein Problem. Doch was muss in einer Abmahnung stehen? Ein Muster hilft beim Erstellen des Schreibens.

Kinderlärm: In den meisten Fällen darf der Mieter nicht mindern

Für die einen ist es Musik in den Ohren, für die anderen ist es schlicht eine Lärmbelästigung: Kinderlärm. Da die Wahrnehmung so unterschiedlich ist, wundert es nicht, dass Streitereien zu diesem Thema in der Vermietungspraxis ziemlich häufig sind. Für Sie als Vermieter geht es dabei regelmäßig um die Frage, in welchen Fällen Ihr Mieter wegen Kinderlärms die Miete mindern darf.

Wohnungsschlüssel – Brian A Jackson – shutterstock_376319617

Vermieter: Richtiges Umgehen bei Lärmbelästigung

Beschwerden wegen ruhestörenden Lärms nehmen in der Vermietungspraxis ständig zu. Für den betroffenen Mieter können die Belästigungen sogar zu Schlaf- […] > Mehr

Nicht jede Geräuschentwicklung ist auch eine Lärmbelästigung

Vorab sollten Sie wissen, dass nicht alles, was man aus der Nachbarwohnung hören kann, unter den Begriff Lärmbelästigung fällt. Gerade […]

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.