Lufthansa: Der Kranich der Lüfte

Lufthansa

Der Kranich der Lüfte

Es ist eines der bekanntesten Logos Deutschlands: der Kranich der Lufthansa. Designer Otto Firle, der das Logo 1918 entwarf, war außerdem als Architekt tätig. Von ihm stammt beispielsweise das Gebäude der Nordstern-Versicherung am Fehrbelliner Platz in Berlin.

Aktuelle Artikel
Aktien

Warum kleinen Fluggesellschaften die Luft ausgeht

von Ralf Hartmann

Kleine Fluggesellschaften können im extremen Margendruck kaum mehr mithalten. Die Branche konsolidiert sich, nach den USA nun auch in Europa. > Mehr

Marktanalysen

Übernahme von Laudamotion stärkt Ryanairs Position des Kostenführers

von Peter Thilo Hasler

Ryanair übernimmt Laudamotion komplett. Auch sonst läuft es bei der irischen Billigfluglinie gar nicht schlecht. > Mehr

Marktanalysen

Lufthansa Aktie: Airline muss erneut Tarifvertrag verhandeln

von David Gerginov

Der Tarifvertrag hielt nicht einmal so lang wie die letzten Verhandlungen dauerten: Die Lufthansa Aktie steuert auf turbulente Zeiten zu.

Marktanalysen

Norwegian Air Shuttle-Aktie: Übernahme-Aus lässt Aktie in die Tiefe rauschen

von Jens Gravenkötter

Deal-Aus lässt Aktie des Billigfluganbieter Norwegian Air Shuttle in den Keller rauschen. Der Konzern steht auf Grund der angespannten Finanzlage mit dem Rücken zur Wand. > Mehr

Aktien

Günstige Lufthansa-Aktie: geeignet für Langzeitanleger?

von Ralf Hartmann

Die Lufthansa-Aktie ist unterbewertet und kann mit Blick auf die Perspektiven der kommenden Jahre eine Kaufgelegenheit sein. > Mehr

Marktanalysen

Ein gutes Jahr für die Flugbranche

von Volker Gelfarth

2018 wird das 4. Jahr in Folge sein, in dem die Fluglinien mehr als die Kapitalkosten verdienen können.

Marktanalysen

Lufthansa: Italiens Regierung blockiert Alitalia-Übernahme

von Jens Gravenkötter

Die Wahl in Italien im laufenden Jahr kam für die Lufthansa etwas zu früh. Möglicherweise wäre die Alitalia-Übernahme sonst gelungen. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Die Deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln ist einer der größten Konzerne im Bereich der zivilen Luftfahrt weltweit. Neben dem Angebot von Passagierflügen ist der Konzern mit der Tochter-Gesellschaft Lufthansa Cargo auch im Luftfracht-Geschäft tätig. Neben der Haupt-Fluggesellschaft Lufthansa gehören auch die Marken Austrian Airlines, Swiss International Air Lines und Germanwings zum Unternehmen. Der heutige Konzern ist dabei kein offizieller Nachfolger der „alten" Deutschen Lufthansa AG, welche von 1926 bis 1945 aktiv war, sondern verwendet nur die alten Namensrechte.

Die Deutsche Lufthansa ist seit 1988 im DAX vertreten (WKN 823212).
Deutsche Lufthansa AG
22,50 €
+0,18+0,80 %
  • ISIN: DE0008232125
  • WKN: 823212
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.