Aktien Spezial – Die Rendite Chancen für 2018!

In meiner morgendlichen US-Ausgabe präsentierte ich Ihnen zwei hochspekulative Rendite-Chancen für das Börsenjahr 2018. Dabei handelte es sich um die 3d Systems und die Celgene Aktie. Beide Trading-Strategien wurden mit einem Zeithorizont von 6-12 Monaten vorgestellt und da nun schon einiges an Zeit verstrichen ist, dachte ich mir, dass nun schon ein guter Zeitpunkt für einen transparenten Rückblick gegeben sei.

Die bisherigen Ergebnisse

Lassen Sie uns mit meiner 3d Systems Trading-Strategie beginnen. Zu einem Stand 8,85 US-Dollar präsentiere ich die Aktie mit einem Gewinnpotenzial von 50-60 Prozent. Am 15. März notierte die Aktie in der Spitze bei 13,70 US-Dollar. Ein maximaler Gewinn von knapp 55 Prozent war somit zu realisieren und entsprach exakt meiner aufgestellten Renditeprognose.

Bei Celgene hat sich hingegen kein Erfolg durchsetzen können und der entscheidende Stop zur Absicherung wurde ausgelöst. Der Einstieg zu 105 US-Dollar mit einem Stop-Loss bei 90,00 US-Dollar führte zu einem Verlust von rund 15 Prozent. In Summe hat der Erfolg der 3d Systems Aktie jedoch dazu geführt, dass die „Rendite Chancen“ für 2018 ihr Ziel erfolgreich absolviert hat.

Börsen ABC: KGV ganz einfach berechnen

Börsen ABC: KGV ganz einfach berechnenDer Wert KGV steht für das Kurs-Gewinn-Verhältnis und stellt eine grundlegende Kennzahl dar, mit deren Hilfe Sie ermitteln können, ob eine Aktie an der Börse attraktiv bewertet wird, oder ob… › mehr lesen

Ich hoffe, ich habe Ihnen heute nochmals einen kleinen transparenten Rückblick bieten können. In den kommenden Wochen werde ich Ihnen neue „Rendite-Chancen“ für das zweite Börsenhalbjahr vorstellen.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.