Aktien-Spezial – Siemens!

Die heutige Ausgabe konzentriert sich einzig und allein auf die Siemens-Aktie. Es handelt sich demnach heute um eine sogenannte „Aktien-Spezial“ Ausgabe, die ich Ihnen immer wieder je nach Besonderheit einer Aktie zur Verfügung stelle.

Investieren in Aktien bleibt attraktiv

Auch wenn ich ein großer Fan des „Swing Tradings“ bin, dennoch handele ich ebenfalls Aktien. Mein Fokus liegt dabei vorwiegend auf den DAX30 und ausgewählte US Big-Player, wie im heutigen Fall bei Siemens. Schließlich sollte man niemals mit seinem Kapital nur Traden und mit der Beimischung von Aktien erfolgt eine gewisse Form von Diversifikation.

Die Verteilung des eigenen Kapitals ist wichtig, schließlich birgt es große Gefahren, alles auf eine Karte zu setzen. Dahingehend ist eine Beimischung von Aktien, Rohstoffen und weiteren Anlageinvestments für ein klassisches Portfolio unabdingbar.

Buy and Hold

Die altbewährte „Buy & Hold“ Strategie ist meines Erachtens nicht mehr vorhanden. Blind Aktien zu kaufen und sich schlafen legen und 20-30 Jahre später schauen, was daraus geworden ist, halte ich nicht mehr für zeitgemäß. Anleger müssen sich durchaus hinterfragen, wann ein geeigneter Punkt vorliegt um einzusteigen, um auch beispielsweise in Tranchen vorzugehen bzw. strategische Käufe durchzuführen. Hierdurch minimieren Sie das eigene Risiko und können mit entsprechenden Korrekturen weitere Tranchen kaufen, welche dann auf mittel- bis langfristiger Basis ausgelegt sind.

Siemens – Seit wann ich ausgestiegen bin!

Es ist kein Geheimnis, dass ich bei 130,00 Euro laut und deutlich sagte, dass ich ein Investment in Siemens nicht mehr für angemessen empfinde. Denn Anfang Januar hatte ich innerhalb eines Vortrages in Dresden mein Kursziel von 130,00 Euro nochmals bestätigt und im April wurde das Ziel dann auch in der Tat erreicht.

Heute möchte ich aber aufgrund ebenfalls vieler Nachfragen wie bei meiner Amazon-Strategie, meine Beweggründe für das ehemals aufgestellte Kursziel darlegen und natürlich auch, warum ich der Meinung bin, dass es in den kommenden Monaten einen deutlich besseren Re-Entry (Chance für erneuten Einstieg) geben wird bzw. auf dem Weg dahin, nun von fallenden Notierungen der Siemens Aktie profitiert werden kann. Dies hatte ich Ihnen bereits innerhalb meines täglichen Newsletters der vergangenen Wochen mit auf den Weg gegeben.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Daily Dax Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

26. Mai 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.