Amazon Aktie – Auf zu einem neuen Rekord…

Der amerikanische Aktienmarkt bewegt sich schon lange in seiner eigenen Welt und somit spürt man bislang auch nichts vom sogenannten „Sommerloch“. Die eigentlich typischen Kursbewegungen nach unten bleiben und im Gegenteil, der US-Aktienmarkt präsentiert sich weiterhin stark und steuert womöglich teilweise auf neue Rekorde zu.

Weiterhin stellt sich somit die Frage, was den US-Aktienmarkt überhaupt aus der Ruhe bringen kann? Der sichere Hafen Gold wird vollständig gemieden und befindet sich schon seit längerem im freien Fall. Die Anleger scheinen sich sicher zu fühlen und Bedarf nach einer Absicherung ist nicht gegeben.

Kurzfristige Marken

Nach vier positiven Tagen hat der Dow Jones Index gestern eine kleine Pause eingelegt. Charttechnisch betrachtet ist aber selbst kurzfristig unverändert alles positiv. Beachten Sie die im Video dargestellten Unterstützungen.

Wall Street – Nur der S&P 500 hat gute Karten

Wall Street – Nur der S&P 500 hat gute KartenNach dem gestrigen Memorial Day Feiertag öffnen heute wieder die Türen der Wall Street und der Handel geht weiter. Nun es wird spannend. Folgt die Wall Street möglicherweise den positiven… › mehr lesen

Amazon ist nicht zu bremsen

Bei Amazon ist es meiner Meinung so langsam an der Zeit einen sogenannten Split durchzuführen, denn wer kann sich bald noch Amazon-Aktie für sein Depot leisten? Die Aktie steuert munter weiter nach oben und die Marke von 2.000 US-Dollar ist gar nicht mehr so weit entfernt. Kurzfristig hat die Aktie Kurspotenzial um bis circa 1.905 US-Dollar anzusteigen.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.