Analyse mit und Anwendung von technischen Komponenten

Der Clip bezieht sich die Analyse mit und Anwendung von technischen Komponenten im breiten Aktienmarkt. Als Beispiel wird hier der S&P 500 herangezogen.

Dabei erläutert der Clip die durchschnittliche Performance des S&P über einen betrachteten Zeitraum von fünf Tagen, da sich der beispielhafte Aufbau der Gesamtstrategie ebenfalls auf den kurzfristigen Handel bezieht.

Es wird deutlich inwieweit technische Filter wie der Rate of Change oder der gleitende Durchschnitt eine positive Beeinflussung auf die gewählte Strategie ausüben. Im Vergleich zum Gesamtmarkt sind sowohl größere Profite als auch höhere Trefferquoten erzielt worden.

3. März 2010

geve
Von: geve.