Anwendungen eines Point&Figure Charts

Ein Fall für das klassische Trading ist der Point&Figure Chart nicht, denn vorwiegend Anleger mit langfristigem Interesse an ihren Positionen nutzen diesen Charttyp um übergeordnete Bewegungen nachvollziehen zu können.

Um den Point&Figure Chart beim professionellen Trading einsetzen zu können, fehlen Informationen zu Kursverhalten, Lücken , Umkehrbalken, Inselformationen sowie Hoch und Tiefs.

Daher kann der Point&Figure Chart vor allem als weitere Unterstützung herangezogen werden. Er sollte jedoch nicht die Rolle des Kerncharts beim professionellen Trading einnehmen.

10. März 2010

geve
Von: geve.