Arbeitslosigkeit im Zusammenhang

Den „Erstanträgen auf Arbeitslosengeld“ kommt seit geraumer Zeit eine gesteigerte Bedeutung zu.

Diese Wirtschaftsnachricht wird einmal pro Woche veröffentlicht. Durch diese zeitnahe Veröffentlichung und ihre statistische Vollständigkeit beeinflusst die Nachricht die folgenden wirtschaftlichen Aktivitäten und besitzt somit hohe Marktrelevanz.

Börsen ABC: Ratings - Fakten und Hintergründe

Börsen ABC: Ratings - Fakten und HintergründeDie berühmt berüchtigten Ratings sorgen allenthalben für Verwunderung und Unsicherheit, besonders in Zeiten schwacher Wirtschaftskraft. Viele Anleger fragen sich deshalb: Wie funktionieren Ratings? Welche Aussagkraft haben Ratings nach der Finanzkrise… › mehr lesen

Die Stimmung der Verbraucher hängt von einer gesteigerten Arbeitslosigkeit ab, somit gilt diese Nachricht als ein wirtschaftlicher Frühindikator.

Lernen Sie die im Video erläuterten Einflüsse der Statistik über „Erstanträge auf Arbeitslosigkeit“ auf den Aktien- und Anleihen- und sogar Devisenmarkt.

geve
Von: geve.