Das Chance-/Risiko-Verhältnis abwägen

Nüchtern betrachtet steht das Chancen-/Risikoverhältnis bei 50 zu 50. Sie fahren entweder Verluste oder Gewinne ein.

Der Clip erläutert Ihnen die Einflussgrößen, die Erwartungswert und Wahrscheinlichkeitsrechnung auf Ihre Trading-Entscheidungen haben sollten.

Denn bei einem positiven Erwartungswert Ihres Anlageproduktes, steigt die Wahrscheinlichkeit auf der richtigen Seite zu stehen.

Ihr persönlicher Geduldsstrang wirkt sich erheblich auf tatsächlich entstehende Gewinne aus. Denn auch ein Anlageprodukt mit positivem Erwartungswert könnte zunächst Verluste in Reihenfolge einfahren.

16. März 2010

geve
Von: geve.