DAX – Bären sind noch nicht fertig

Der Start in den Oktober ist zumindest aus kurzfristiger Sichtweise für den Dax gelungen, da dieser den ersten Handelstag im neu gestarteten Monat Oktober mit einem starken Plus von 110 Punkten beendete.

Hintergrund waren dafür zum einen Meldungen aus Spanien und speziell die gut ausgefallenen US Daten um 16 Uhr. Der steile Kurssprung an der Wall Street, verhalf natürlich dem kleinen Bruder Dax, zum heutigen Kursanstieg.

Dax Konsolidierung vorbei?

Der Rücklauf in Richtung der 7.200 Punkte Marke als Pullback wurde planmäßig bis auf wenige Punkte vollzogen. Die nun gestartete Gegenreaktion auf die Konsolidierung ist ebenfalls kein großes Verwundernis.

Die Mehrheit der Marktteilnehmer stellt sich nun schon die Frage: War es das mit der kleinen Konsolidierung und geht es nun weiter in Richtung 7.600 Punkte?

Bis 7.105 Punkte ist Platz

Noch dürfte aber die Konsolidierung nicht abgeschlossen sein und vielmehr ein erneuter Test der 7.200 Punkte Marke und auch ein Bruch dieser Marke ist im Monat Oktober im Ideal Fall zu erwarten. Folgend wäre dann das nächste Kursziel im Bereich von 7.105 Punkten auszumachen.

Erst ein Sprung bzw. eine Rückeroberung in einen ehemaligen Sekundärtrend oberhalb 7.390 Punkte könnte den Deutschen Aktienindex wieder in Richtung 7.478 Punkte befördern. So lange dieses nicht gelingt, stehen die kurzfristigen Zeichen auf anhaltende Konsolidierung.

Bärenfalle oder Korrektur?

Des Weiteren sollte der mehrmonatige Aufwärtstrendkanal nicht aus den Augen verloren werden. Dort könnte es im Monat Oktober zum Showdown kommen und ggf. mit einem erneut Fehlausbruch zur Unterseite zu einer Bärenfalle kommen, welches der Marke von 7.105 Punkten wenn entsprechen dürfte.

Infineon – Noch kein Boden in Sicht

Die Infineon Aktie gehört ganz klar zu den Underperformern in diesem Handelsjahr im Dax30 Segment.

Der MA200 im Wochenchart konnte die laufende Abwärtsbewegung kurzfristig stoppen, übergeordnet wird dieses aber nicht gelingen und ein mögliches Ziel liegt in Richtung der Marke von 4,60€. Der heutige positive Tagesausflug ändert nichts an der übergeordnet angeschlagen Verfassung des Einzeltitels.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

1. Oktober 2012

geve
Von: geve.