DAX – Eine wichtige Entscheidung steht nun bevor!

Die gesamte Handelswoche habe ich bereits auf die Kursregion von 7.200 – 7260 Punkten hingewiesen.

Diese Zone wäre nun erreicht bzw. mit dem heutigen Tageshoch von 7.253 Punkten wurde diese Zone nun fast schon bis auf den Punkt ausgeschöpft.

Ich bleibe dabei und erwarte nur einen maximalen Pullback an den ehemals verlassenen Aufwärtstrend.

Was bedeutet ein Pullback?

Wir haben den Trend gebrochen/verlassen und laufen aktuell von unten nach oben wieder zurück an die Trendunterkante und prallen im Ideal Fall dabei ab. Damit würde es zu einer rein bärischen Erholungen führen.

Dieser ehemalige Aufwärtstrend liegt am morgigen Handelstag bei 7.270 Punkten und steigt mit jedem Tag derzeit um ca. 11 Punkte an.

Fehlausbruch einkalkulieren?

Nach dem letzten Trendbruch am 9. November erfolgte wie aktuell eine bärische Erholung.

Dabei wurde der Aufwärtstrend für ca. 1 Tag zurückerobert und den Bullen Hoffnung gemacht, welche dann vorgeführt worden und der Dax fiel im Anschluss bis 6.950 Punkte weiter.

Ein ähnliches Spiel könnte nun statt finden, denn beachten Sie unbedingt den täglichen Trendanstieg von ca. 11 Punkten im Dax und welches Niveau der Index in der nächsten Handelswoche verteidigen müsste, um sich auch mehrtätig wieder im ehemaligen Aufwärtstrend etablieren zu können!

Fazit zur aktuellen Dax Lage

Weiterhin handelt es sich um reine rein bärische Gegenreaktion der Bullen. Dabei ist nun zum einen das aktuelle 62er Fibonacci Retracement zu überwinden und viel wichtiger, der heiß umkämpfte (alte) Aufwärtstrend.

Nageln Sie mich nun nicht fest, welcher exakte Hochpunkt es im Dax sein wird, welcher zur erneuten Abwärtsbewegung führen wird.

Dennoch sehe ich eine sehr gute Chance, dass wir kommende Woche im Dax nochmals einen kleinen Sinkflug hinlegen könnten.

Vielleicht zuvor mit dem benannten Fehlausbruch? Lassen wir uns überraschen, schließlich nehmen wir den Dax Tag für Tag unter die Lupe.

Aktie des Tages

Wie gewohnt werfen wir in jeder Ausgabe einen Blick auf einen Dax30 Einteltitel und am heutigen Handelstag ist es ein Update zur Daimler Aktie.

Mein Kursziel Bereich liegt weiterhin bei ca. 32,90€ für Anfang 2013 (Januar/Februar). Dieses Ziel hatte ich schon vor Monaten bekannt gegeben und die Chancen stehen weiterhin nicht schlecht.

Im Vergleich ist der Daimler Aktie im Automobilsektor mit Abstand der schwächste Kandidat, zumindest aus charttechnischer Sichtweise und genau darum geht es schließlich im täglichen Daily Dax Format.

Mehr dazu wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

22. November 2012

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Chartanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.