Dax Index – Klares Zeichen!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex und im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel.

Letzter Handelstag im August

Nutzen wir die Gunst der Stunde und schauen uns doch zunächst einmal das Handelsergebnis für den soeben zu Ende gegangenen Handelsmonat August an. Ein Zuwachs von 0,6 Prozent ist das Endergebnis geworden.

Klingt einerseits nicht schlecht – andererseits im direkten Vergleich zu den US Märkten ein miserables Ergebnis. Exakt auf diese Underperformance hatte ich immer wieder und wieder hingewiesen.

Ein Zitat aus meiner letzten Dax Ausgabe von Mittwoch in der es u.a. wie folgt lautete:

„Das 62er Retracement bei ca. 9.610 Punkten stellt unverändert den nächsten Widerstand dar. Hinzu kommt noch ein Widerstand bei 9.640 Punkten. Wenn der obige Bereich nicht geknackt werden sollte, dann ist der Weg in Richtung 8.900 Punkten ausgemachte Sache.

Sollte die aktuelle Unterstützung aufgegeben werden, so ergibt sich dann ein projiziertes Ziel von ca. 8.500 Punkten. Wie sich dieses zusammensetzt, dass hatte ich in der gestrigen Ausgabe visualisiert.“

Während wir am Mittwoch noch bei knapp 9.600 Punkten notierten, ist der Wochenschlusskurs mit 9.470 Punkten schon wieder ein gutes Stück entfernt davon. Der markante Widerstandsbereich hat also seine Aufgabe erfüllt und die laufende Abwärtswelle ist meines Erachtens der Weg in Richtung 8.900 Punkte oder tiefer.

Klare Schwäche in den vergangenen Handelstagen

Obwohl sich der US Markt weiterhin unglaublich stark halten kann, ist es mit dem Dax mächtig nach unten gegangen.

Nehmen Sie solche Signale nicht auf die leichte Schulter. Ich bereite Sie nun möglicherweise zum zweiten Mal innerhalb von wenigen Monaten auf eine bis zu 1.000 Punkte Abwärtswelle vor.

Allianz – Was tun?

Exakt diese Frage kam in den vergangenen Tagen von vielen Lesern bei mir als E-Mail herein. Dahingehend greife ich die Aktie in der heutigen Ausgabe auf. Im Vergleich zum Dax hat sich die Allianz Aktie gut geschlagen.

Allerdings könnte es auch bei der Allianz im Zuge der laufenden Dax Abwärtsbewegung nach unten gehen. Die Marke von 122€ könnte hierbei ein Ziel darstellen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

29. August 2014

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.