Dax –Seitwärtsbewegung hält an

Zu Beginn der heutigen Ausgabe möchte ich einen kurzen Blick auf einen Teil meiner gestrigen Ausgaben werfen. Dort lautete es unter anderem wie folgt:

„Neue Kaufsignale treten weiterhin erst dann in Kraft, wenn sich der Dax per Monatsschlusskurs über die Marke von 8.557 Punkten hinwegsetzen sollte.

Die Möglichkeiten eines sogenannten tieferen Hochs oder auch Doppel-Top sollten derzeit nicht unter den Tisch gekehrt werden. Diese relativieren sich natürlich, wenn dem Dax mit dem Ausbruch ein neues Kaufsignal gelingt.“

„Kurzfristig betrachtet verläuft bei ca. 8.460 Punkten ein Widerstand, welcher dem Dax in dieser Woche die Suppe ein wenig versalzt.

Ohne Ausbruch erwarte ich eine Schließung der Kurslücke (GAP) bei 8.360 Punkten. Die Chance für Kurse bis 8.500 Punkten bleibt mit oder ohne vorherige Schließung des Gaps stets bestehen.“

Der heutige Dax Handelstag

Die Vorgaben der Wall Street waren nicht gerade ein Grund zur Freude und daher eröffnete der Dax mit einer Kurslücke (Gap) nach unten.

Die Talfahrt hielt konsequent bis zur Eröffnung der US Börsen an und der Dax wendete sich dem gestern thematisierten Gap bei 8.360 Punkten zu und schloss dieses.

Allerdings konnten die Bullen den Dax nach der Schließung des Gaps nicht bremsen und der Dax fiel im Tagestief weiter zurück bis auf 8.307 Punkte.

Letztendlich verblieb dem aber dann nur noch Dax ein Tagesabschlag von 0,7 Prozent. Auf Xetra bedeutete dies ein Schlusskurs von 8.376 Punkten.

Insgesamt verharrt der Dax weiterhin innerhalb des breiten Kanals, welcher den Dax in einer Seitwärtsbewegung von 8.215 – 8.460 Punkten gefangen hält. Neue Kauf – oder Verkaufssignale entstehen erst mit einem entsprechenden Ausbruch.

Linde – Diese Aktie ist weiterhin in den Händen der Bullen

Ein Blick auf den aktuellen Wochenchart der Linde Aktie zeigt, dass die Bullen weiterhin die Oberhand haben. Die mit Abstand größte Unterstützung liegt weiterhin bei ca. 137,00€. Darüber können sich die Linde Aktionäre stets gut aufgehoben fühlen.

Erst ein Rutsch darunter würde das Bild der Linde Aktie eintrüben. Solange dies nicht erfolgt, steht einem erneuten Anstieg bis auf 154€ grundsätzlich nichts im Wege.

Mehr dazu wie gewohnt im heutigen Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.