Dax und Lanxess – Es bleibt spannend!

Wie gewohnt starten wir mit dem Blick auf den Leitindex selbst. Der gestrige Schlusskurs lag bei 7.707 Punkten.

Heute gab es erneut positiven Rückenwind von der Wall Street und diese Tatsache verhalf dem Dax zu einem Gewinn von letztendlich 41 Punkten auf einen Schlusskurs von 7.748 Punkten.

Trotz Tageszuwachs keine Veränderung

Die schlechte Nachricht: Wir bewegen uns noch immer seitwärts und dies nun schon ganze 3 Wochen am Stück. Mal notieren wir kurzzeitig unterhalb der 7.700er Marke, hingegen an manchen Tagen wie heute darüber.

Der wichtige Widerstand ist und bleibt die Marke von 7.805 Punkten. Wird diese Marke nachhaltig geknackt und mit einem bullishen Ausbruch bestätigt, wäre dies ein mögliches Kaufsignal für Kurse bis 7.900 oder gar 8.000 Punkte.

Underperformance ein Zeichen für die Bären?

In der vergangenen Handelstagen waren die Vorgaben der Wall Street, insbesondere vom Dow Jones und S&P 500 Index mehr als nur gut.

Der Dax konnte damit jedoch recht wenig anfangen und diese mehrtägige Underperformance könnte somit ein Zeichen sein, dass der Leitindex zumindest kurzfristig an seiner Grenze angekommen ist.

Dax Szenario lautet weiterhin

Wie bekannt: Nur ein nachhaltiger Ausbruch bietet den Bullen neues Futter. So lange dieses nicht gelingt, muss unverändert mit einem Rücklauf auf das noch offene Gap und der auf dem gleichen Level befindlichen Unterstützung von ca. 7.600 Punkten gerechnet.

Ein nachhaltiger Rückfall unter 7.600 ermöglicht weitere Kursziele in Richtung 7.479 – 7.400 Punkten mit Blick auf die nächsten Handelswochen!

Lanxess – Erholung zum Gap Close läuft!

Die zuletzt angekündigte Abwärtswelle in Richtung der Unterstützung bei 61,00€ wurde erfolgreich abgearbeitet. Unterhalb der 60,00€ ergab sich wenn erst weiteres Abwärtspotenzial und bei einer Verteidigung, lautete das Ziel, eine noch offene Kurslücke bei ca. 65,00€ wieder zu erreichen.

Dieses Ziel rückt nun in greifbare Nähe aber Vorsicht: Im Anschluss dürfte wieder eine Abwärtsbewegung in Richtung 60,00€ bevorstehen. Dort wird sich dann nochmals ein Kampf zwischen Bullen und Bären entscheiden.

Mehr dazu wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

24. Januar 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.