Dax und Volkswagen – Beide Ziele erfüllt!

Zunächst einmal möchte ich mich an dieser Stelle für das umfangreiche Feedback zur gestrigen Ausgabe bedanken, in welcher wir die ehemals vorab analysierte 600 Punkte Abwärtsbewegung thematisiert hatten.

Diese Ausgabe hatte in der Tat für das wohl umfangreichste Feedback in dem fast 2jährigen Bestehen des Daily Dax Formats geführt.

Ich versuche auf jede Mail natürlich einzugehen und diese zu beantworten. Falls Sie die Ausgabe verpasst haben sollten, hier der Link zur Ausgabe bei Interesse!

Dax marschiert in Richtung der 200 Tage Linie

Trotz der 600 Punkte Abwärtsbewegung in den vergangenen Handelswochen, hatte ich auch gestern noch keine Entwarnung gegeben.

Größere Erholungen dürften weiterhin abverkauft werden und der Dax scheint sich mehr und mehr der 200 Tage Linie anzunähern.

Diese ist natürlich eine sehr massive Unterstützung und dürfte viele Käufer zumindest kurzfristig anlocken.

Daher wäre eine technische Gegenreaktion im Erstkontakt möglich. Vorsicht auch mit sgn. Fehlausbrüchen, denn diese sind in der Historie ebenfalls sehr oft aufgetreten.

Ein nachhaltiger Rückfall unter die 200 Tage Linie dürfte jedoch das finale Ziel von 7.225 Punkten, welches ich ebenfalls anhand des Monatscharts im März thematisiert hatte, angesteuert werden.

Prinzipiell erwarte ich, dass diese Marke innerhalb Q2 noch abgearbeitet wird. Die große Schere zwischen Dax und US Markt kündigt diese Bewegung weiterhin an.

Zuvor kann es aber auch zu einer, wie oben beschrieben, Gegenreaktion nah der 200 Tage-Linie zur Oberseite kommen.

Volkswagen Aktie – Kursziel erreicht!

Noch gestern lautete es:

„Der Kursverlauf der Volkswagen Aktie scheint sich präzise an die Analyse bislang zu orientieren. Dabei halte ich weiterhin an einem potenziellen von ca. 137€ fest.

Auch hier, ähnlich wie im Bild sind natürlich Erholungen einzuplanen, welche aber das grundsätzliche Kursziel damit nicht aufheben.“

Mit dem heutigen Tagestief von 136,60€ wäre das Kursziel nun auch abgearbeitet worden. In dieser Handelswoche konnten wir somit den Dax erfolgreich und nach Plan in die Knie zwingen und auch die Volkswagen Aktie zum Erreichen des Kursziels führen.

Nun wird es spannend, ob ggf. in der kommenden Handelswoche eine technische Gegenreaktion eingeleitet wird.

Feedback zur heutigen Ausgabe?

Senden Sie mir eine E-Mail an: j.gossen@gevestor.de

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

18. April 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Chartanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.