Dax – Vorsicht vor diesem Widerstand!

Nach einer Abwärtsbewegung innerhalb von 4 Wochen im Umfang von knapp 700 Dax Punkten, schlagen die Bullen nun zurück.

Bereits gestern konnte der Dax dabei wieder Boden gut machen und auch heute verbuchte der Index einen Zuwachs von 1,3 Prozent auf 7.750 Punkte und das, obwohl die US Indizes nicht mit von der Partie sind.

So schön es doch derzeit für die Bullen erscheint, desto gefährlicher bleibt die Lage. Dazu blicken wir auf den mitgebrachten Tages-Chart. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die ehemaligen Erholungsbewegungen der letzten großen Abwärtswelle zurück?

Wieder das gleiche Spiel?

Wenn ja, dann erinnern Sie sich ganz sich an die immer wieder erfolgten Erholungen in Richtung der 62er Retracements zurück. Denn genau dort wurde der Markt spätestens wieder deutlich abgestraft.

Ob sich nun wieder solch eine Parallele zu den Vorwochen entwickelt? Die Schlussfolgerung werde ich natürlich mit einem Fragezeichen versehen.

Schließlich sind wir alle keine Hellseher und handeln nur die Wahrscheinlichkeiten anhand der Charttechnik.

Wo wir schon beim Thema „Charttechnik“ angekommen sind, ist und bleibt ein auch der Blick auf den weiterhin intakten Abwärtstrend im Tageschart wichtig.

Dieser verläuft knapp oberhalb des wichtigen 62er Fibonacci Retracement und stellt somit einen weiteren Widerstand dar.

Noch muss die laufende Erholung als technische Gegenreaktion bezeichnet werden, welches sich jedoch mit einem Ausbruch über das 62er Retracement und Aufhebung des Abwärtstrends relativieren würde.

Fazit zum Dax

Zwei positive Handelstage für die Dax Bullen! Dennoch ändert diese Bewegung noch nichts am übergeordneten Abwärtstrend. Vorsicht bei einer Annäherung in Richtung des 62er Retracements.

Eine weitere Abwärtswelle könnte bevorstehen! Nur ein dynamischer Ausbruch aus dem Abwärtstrend, dürfte in die Hände der Bullen spielen.

Möglich ist wie immer alles in der Börse, favorisieren würde ich den Ausbruch zugunsten der Bullen aktuell aber nicht.

Kommen wir nun wie gewohnt zur Aktie des Tages und für heute habe ich die Aktie von Daimler vorbereitet. Wir blicken dabei auf den Wochenchart.

Hält der Aufwärtstrend bei Daimler?

Genau diese Frage gilt es sich aktuell zu stellen. Nun ja, ähnlich wie beim Dax sehen wir auch eine technische Gegenreaktion bei der Daimler Aktie. Heute entwickelte sich die Aktie allerdings bereits entgegen dem Dax schwächer.

Long investierte Anleger sollten daher unbedingt den noch intakten Aufwärtstrend zur Absicherung nutzen. Unterhalb des Aufwärtstrends, drohen den Daimler Aktionären nochmals ungemütliche Handelswochen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

24. April 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist Profi Trader. Er bestreitet seit Jahren seinen Lebensunterhalt durch das Handeln an den Aktienmärkten. Seinen Schwerpunkt hat der Trading-Experte auf den Handel mit Indizes gelegt.

Regelmäßig Informationen über Chartanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.