Dax30 – Alles läuft nach Plan!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Meine Worte lauteten wie folgt

Der Abwärtstrend ist weiterhin intakt und meine Kursziele lauten unverändert 12.120, 12.000 und auch 11.850 Punkte innerhalb idealerweise der kommenden sechs Handelswochen.

Dax massiv angeschlagen

Rund 140 Punkte musste der deutsche Aktienindex heute einbüßen. Mit der letzten Kraft schaffte es der Index dann doch noch die Marke von 12.200 Punkten per Xetra-Schlusskurs zu verteidigen. Aber es ist und bleibt für den Index eine angeschlagene Ausgangssituation und der Leitindex näherte sich mehr und mehr meinem ersten Hauptziel. Darüber hinaus erwarte ich aber unverändert, dass der Leitindex auch unter die Marke von 12.000 Punkten blicken wird.

Charttechnisch betrachtet dürfte es für die Bullen jetzt schon zu einer Mammutaufgabe werden, die 50 Tage-Linie wieder zu erobern. Darunter ist und bleibt meiner Meinung das Zepter in den Händen der Bären, während an der Wall Street hingegen unverändert die Bullen das Zepter in der Hand halten. Wie Sie merken entfernt sich der Dax mehr und mehr von der starken Wall Street und genau auf die Underperformance hatte ich Sie aufmerksam gemacht und vor weitere Kursabgaben gewarnt, die sich nun in die Realität umgesetzt haben.

Adidas Setup gestartet

Bei einem Rückfall unter die Ausbruchsmarke von 215,00 Euro betonte ich, dass es auch für die Adidas Aktie zu einer Konsolidierung kommen könnte. Das Setup nimmt so langsam Form an und die Konsolidierung könnte sich in den kommenden Wochen bis circa 203,00 Euro ausdehnen. Absicherung ist wichtig: Der Stop Loss sollte demnach bei 218,00 Euro platziert werden.

Dax30 – Bullen halten die Stellung

Dax30 – Bullen halten die StellungSie erinnern sich vermutlich nur zu gut, dass der Technologieindex Nasdaq in den vergangenen Monaten von Hoch zu Hoch eilte und der deutsche Aktienindex dabei deutlich abgeschlagen blieb. Allerdings sehen… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Daily Dax Videos.

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.