Dax30 – Auf diese Marken müssen Sie nun achten!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Der heutige Handelstag

Erneut ging es hochvolatil zu. Nach einem zunächst schwachen Marktstart und bangen um die Marke von 12.000 Punkten, setzte eine kräftige Kurserholung ein. Wohin kann diese noch führen? Der Bereich von 12.308 Punkten ist zunächst eine interessante Kursmarke, denn dort befindet sich ein relevantes 62er Fibonacci Retracement.

Unterhalb diese Marke (per Tagesschluss) ist und bleibt die aktuelle Aufwärtsbewegung noch immer als technische Erholung einzustufen. Aber es gibt noch eine weitere Marke, welcher entsprechende Aufmerksamkeit zukommen sollte. Eine ehemalige Aufwärtstrendlinie ist nun ein vielleicht sehr entscheidender Widerstand für den deutschen Aktienindex. Weiterhin ist ein Radius von circa 11.900 – 12.300 Punkten denkbar.

Dax30 – Warten auf die Wall Street…

Dax30 – Warten auf die Wall Street…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Meine Worte der Vorwoche Wie erwartet… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.