Dax30 – Der erste Rutsch ist erfolgt…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

In den vergangenen Handelstagen war es teilweise wirklich zäh zugegangen. Aber heute dann kam es dann doch noch zu ausreichend Bewegung beim deutschen Aktienindex, sodass sich ein neues Update lohnt.

Alles läuft nach Plan

Die obere Widerstandszone hat wie prognostiziert ihren Härtegrad erfüllt und den Leitindex nach unten abprallen lassen. Doch dies ist und bleibt nur der Anfang für ein stürmisches viertes Quartal. Die kommenden Wochen dürfte der Dax unter weiteren Kursabgaben leiden und hierbei die Marke von 12.000 Punkten aufgeben. Ein offenes Kursziel ist und bleibt zunächst bei 11.730 Punkten bestehen. Die Bewegung kann auch weiter abwärts führen, aber lassen Sie uns keineswegs einen so weiten Blick wagen.

Jetzt ist es Italien schuld

Der Sündenbock ist schnell gefunden. Die italienische Schuldenproblematik ist nun wieder ein Thema. Dabei war es doch wie so viele andere Belastungsfaktoren eine bekannte Zeitbombe. Wie immer muss natürlich ein Grund her, da schüttele ich doch ein wenig mit dem Kopf um ehrlich zu sein.

In den USA geht’s bald los

Hier bereiten sich die US-Indizes in kleinen Schritten auf eine Korrektur vor. Und wenn von der US Front einmal schlechte Vorgaben kommen sollten, dann wird der Dax zügig den Weg nach unten einschlagen.

Dax30 – Stillstand…

Dax30 – Stillstand…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Es bleibt dabei Da sich der… › mehr lesen

Allianz unter Druck

So langsam kommt meine zuletzt vorgestellte Trading-Idee auf die Allianz Aktie ans Laufen. Hier dürfte es auch spannend im Monat Oktober zugehen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Daily Dax Videos.

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.