Dax30 – Der große Wochenrück- und Ausblick!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Wie erwartet wenig Gegenwehr der Bullen

Obwohl die amerikanischen Aktienmärkte wieder auf dem Weg nach oben waren, kam der Dax wie erwartet nicht aus dem Sumpf heraus – gut so! Warum? Nun ja, letztendlich entsprach der Kursverlauf des deutschen Aktienindex exakt meiner Prognose. Kurzfristige Ziele von 12.650 und 12.550 Punkten wurden von mir favorisiert und abgearbeitet. Übergeordnet ist und bleibt ein weiteres Ziel von 12.300 Punkten offen bzw. aktiv.

200 Tage-Linie bleibt erster Widerstand

Die einzige Kurserholung in dieser Börsenwoche führte zu Kursen von bis zu 12.760 Punkten. Nicht wirklich viel Gegenwehr von den Bullen nach den deutlichen Kursverlusten der vergangenen Handelstage. Vorerst wird der Dax unter der Marke von 13.000 Punkten verbleiben und über kurz oder lang mein Hauptziel – die Marke von 12.300 Punkten ansteuern. Selbst einem Test der 12.000er Marke steht in Q3 nichts im Wege.

Es kracht richtig wenn…

Der amerikanische Technologieindex ins straucheln geraten sollte, wovon er derzeit Lichtjahre entfernt ist. Aber auch der sehr schwache Euro könnte bei einer Erholung den Dax unter Druck bringen. Jedenfalls bleiben die Rally-Grundlagen eher Mangelware und hingegen die Vorteile der Bären klar auf der Hand.

Daimler im freien Fall

Für den Automobilriesen war es keine gute Börsenwoche, denn auf Wochensicht verlor die Daimler Aktie rund 7 Prozent. Als Leser des Daily Dax dürfte der übergeordnete Kursrückgang für Sie aber keine Überraschung sein. Bereits vor geraumer Zeit hatte ich ein Kursziel von mindestens 60,00 Euro bis maximal 55,00 Euro ausgesprochen. Anfangs wurde ich noch von vielen Lesern für verrückt erklärt aber der Kursverlauf hat sich exakt an meine Kursprognose gehalten.

Dax30 – Einfach Klartext!

Dax30 – Einfach Klartext!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Nur eine Erholung… Auch wenn der… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.