Dax30 – Der Sieg war schon eingepreist!

Wie üblich werfe ich innerhalb der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Keine weitere Wahlrallye

Das französische Volk hat sich wie erwartet für den Favoriten Macron entschieden und somit eine weitere Spaltung der EU verhindert. Da sich die europäischen Aktienmärkte und somit auch der Dax bereits Ende letzter Woche nach oben bewegt haben und den französischen Wahlausgang vorzeitig gefeiert haben, bewegte sich der Leitindex nach der Entscheidung nicht mehr großartig nach oben.

Viele Analysten hatten bereits mit einem Sprung über die Marke von 13.000 Punkten gerechnet aber hierfür hat die Kraft dann nicht mehr genügt.

Sell in May – Wann geht’s los?

Tritt die alte Börsenweisheit in diesem Monat in Kraft oder nicht? Der Kurssprung der vergangenen Monate lädt förmlich zu einer Korrektur ein. Da könnte die alte Börsenweisheit doch ganz passend ins Spiel kommen. Doch wie immer gilt zu berücksichtigen, dass die Börsenweit „Sell in May and go away“ auch sehr oft nicht zutraf.

Mein Dax Fazit

Weiterhin heißt es: Übergeordnet alles bestens und kurzfristig natürlich oberhalb von 12.380 Punkten auch. Ein Rücksetzer auf die Ausbruchszone kann jedoch meines Erachtens schnell erfolgen. Charttechnisch trübt sich erst unterhalb von 12.380 Punkten die Lage wieder ein.

Siemens – Doppel Top?

Derzeit kämpft die Siemens-Aktie mit einem langfristigen Kurswiderstand bei circa 130,00 Euro. Diese Marke könnte dem Dax30 Giganten durchaus Probleme bereiten. Bislang scheint die Kraft für einen nachhaltigen Ausbruch zu fehlen. Sollte dieser nicht gelingen, ist Platz für einen Rücksetzer bis circa 113 Euro.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Daily Dax Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten


Aktienstudie
Zum Jahresstart in diese 3 Werte investieren

Wer 2017 noch nicht zugeschlagen hat, sollte diese Werte spätestens zum Jahresstart 2018 ins Depot überführen. Wir erklären, welche 3 Werte Sie jetzt brauchen, um erfolgreich ins neue Jahr zu starten und satte Gewinne zu realisieren.

Klicken Sie jetzt hier, um sich "3 Top-Aktien 2018" GRATIS zu sichern! ➜


8. Mai 2017

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.