Dax30 – Der Sprung über die 200 Tage-Linie!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Kaum macht der Dax einen Tag Pause, hat der Index ausreichend Kraft, um gleich alle Widerstände aus dem Weg zu räumen. In den vergangenen Wochen endete der Anstieg des deutschen Aktienindex immer wieder um die 200 Tage Linie herum und prallte dort nach unten ab. Heute jedoch gelang es dem deutschen Aktienindex endlich diesen Widerstand aus dem Weg zu räumen und das mit einer sehr impulsiven Aufwärtsbewegung. Mit Sicherheit ist dies einerseits auf die guten Vorgaben der Wall Street zurückzuführen, aber auch auf den sehr schwachen Euro.

Widerstände werden zu Unterstützungen

Die heute überwundenen Widerstände sind selbstverständlich von nun an als Unterstützungen anzusehen. Dies bedeutet, dass der Kursbereich von 12.660 bis 12.740 Punkten den Bullen künftig als Unterstützung dient.

Da ist ja noch die Börsenweisheit

Sell in May and go away? Tja, sehen wir dieses Verhalten auch in diesem Börsenjahr oder trifft die Börsenweisheit vielleicht nicht zu? Fragen über Fragen. Vielleicht bäumt sich der Dax eben auch aktuell nur auf, um eine entsprechende Fallhöhe für eben diese saisonale Schwäche zu erzeugen. Aber geraten Sie bitte keineswegs aufgrund einer Börsenweisheit gleich in Panik.

Dax30 – Versicherer im Chartcheck!

Dax30 – Versicherer im Chartcheck!Mehr oder weniger richtungslos ging der heutige Handel des deutschen Aktienindex zu Ende. Sollten Sie darüber ein wenig verwundert gewesen sein, so möchte ich nun für entsprechende Klarheit sorgen. Der… › mehr lesen

Erst mit einem Rückfall unter die 200 Tage Linie gibt es wieder einen Grund zur Sorge. Auch wenn der Index heute einen entscheidenden Schritt nach vorne geschafft hat, so dürfte der Ausbruch über die Marke von 12.960/13.000 Punkten schon wieder die erste Hürde darstellen und somit das Kurspotenzial eindämmen.

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.