Dax30 – Ein ganz wichtiger Schritt!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Vermutlich waren viele davon ausgegangen, dass der deutsche Aktienindex heute nicht wirklich viel Bewegung vollzieht. Schließlich haben die amerikanischen Aktienmärkte aufgrund des „Memorial Days“ heute geschlossen. Aber der deutsche Aktienindex kämpfte sich gleich zu Beginn deutlich nach oben und stieg der Spitze bis auf 13.040 Punkte an. Wenn Sie meinen täglichen Ausgaben folgen sollten, dann wird Ihnen diese Widerstandzone in die der Dax heute gleich eingedrungen war, nicht unbekannt sein. Der Kurskorridor von 13.030 bis 13.050 Punkten sollte den deutschen Aktienindex wieder ausbremsen. In der Tat hat sich diese Prognose völlig bewahrheitet in der deutsche Aktienindex fiel vom Tageshoch zwischenzeitlich um mehr als 200 Punkte zurück.

Ein klares Signal

Der Aufwärtstrend ist und bleibt gebrochen und gleichzeitig bleibt der kurzfristige Abwärtstrend völlig intakt. Weiterhin stehen meines Erachtens die Chancen gut, dass der deutsche Aktienindex über kurz oder lang einen Test der 200 Tage Linie vollzieht.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

Dax30 – Massiv unter Druck!

Dax30 – Massiv unter Druck!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Rückblick auf meine Worte Der Aufwärtstrend… › mehr lesen

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.