Dax30 – Ein Warnzeichen?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

200 Tage Linie hält dank EZB

Am Donnerstag wackelte der Leitindex aber unterstützend wirkte die sogenannte 200 Tage-Linie und von dort an setzen wieder Käufe ein, so dass der Leitindex dann doch noch mit dicken Kursplus aus dem Handel ging. Wohl gemerkt aber nur aufgrund des Einflusses der europäischen Zentralbank. Der Endspurt führte zu einem Ausbruch über den Widerstand bei 13.040 Punkten. Dies sollte zu Kursen bis 13.200 Punkten führen, was heute beinahe in der Spitze erreicht wurde.

Gewinne verpufft

Der heutige Hexensabbat (Großer Verfallstag) ist wieder einmal seinem Namen gerecht worden und hat einiges an Volatilität beschert. Aus einem zwischenzeitlichen Kursplus wurde zu guter Letzt aber dann doch noch ein beachtliches Minus und der Leitindex steht wieder kurz davor unter die Marke von 13.000 Punkten zu fallen. Unterhalb von 13.200 Punkten besteht nun ein wenig Gefahr, da sich ein mögliches Doppel-Top ausgebildet haben könnte. Hierdurch halte ich Kursziele von 12.650 und 12.550 Punkten für möglich.

Daimler bleibt angeschlagen

Wie Sie wissen habe ich schon vor längerer Zeit ein Daimler Kursziel von circa 60,00 Euro in meinem Video Newsletter ausgesprochen. Trotz vieler kritischer Stimmen habe ich daran festgehalten und der Kursverlauf gibt mir in diesem Fall Recht. Auch wenn das Ziel noch nicht vollständig erreicht wurde, dürfte das Ziel nicht mehr lange auf sich warten lassen. Beispiels in den kommenden 2-3 Wochen dürfte der Automobilriese wieder unter die Marke von 60,00 Euro blicken.

Dax30 – Es geht doch!

Dax30 – Es geht doch!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Fazit der Vorwoche… Zum Wochenausklang gelang… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.