Dax30 – Erholung mit Ansage!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Rückblick auf Montag

Auf die Marke von 10.130 Punkten hatte ich Sie bereits in meiner letzten Ausgabe am Freitagabend aufmerksam gemacht. Warum? Diese Marke entsprach dem 62er Fibonacci Retracement und stellte ein attraktives Korrekturziel der Bären dar. Dieses wurde heute prompt abgearbeitet und noch so gerade per Tagesschluss verteidigt.

Eigentlich wäre nun die perfekte Ausgangslage, um eine Long Trading-Idee auf den Dax zu starten. Ein konkretes Beispiel: Der Stop-Loss könnte 50 Punkte unterhalb der Kursunterstützung von 10.130 Punkten gesetzt werden = 10.080 Punkte. Somit hätte man ein überschaubares Risiko. Dem gegenüber steht hingegen eine große Chance und zwar für Kurse bis ca. 10.300 oder auch 10.400 Punkte!

Hellsehen kann niemand aber es war ein Volltreffer

Besser hätte es in der Tat kaum laufen können. In der Tat war der Test des 62er Fibonacci Retracement das Tief und von dort ging es deutlich nach oben und meine aufgestellten Kursziele wurden sogar deutlich übertroffen!

Jetzt geht es um die Fed

Kurzfristig möchte ich nun keine Prognose abgeben. Dahingehend fasse ich mich in der Tat sehr kurz. Schließlich liegt alles in der Hand der US Notenbank. Vielleicht haben wir heute schon ein Verlaufshoch mit Kursen in Richtung 10.600 Punkten hinterlassen? Ab 20.00 Uhr MEZ werden wir mehr Klarheit haben. Seien Sie auf einen volatilen Handel vorbereitet.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

16. Dezember 2015

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.