Dax30 – Es ist weiterhin möglich…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Ich bleibe dabei…

Zum Wochenausklang gelang es dem Leitindex mit einem Plus von 0,5 Prozent aus dem Handel zu gehen. Weiterhin ist eines sehr, sehr wichtig: Konsequentes Risiko- und Moneymanagement. Denn der Markt ist hochvolatil und es liegen durchaus dynamische Bewegungen vor, vor welchen man sich schützen muss. Sollte der Dax die Marke von 11.000 per EoD weiterhin verteidigen, so kennen Sie meine Prognose: Das Mindestziel bleibt zunächst bei circa 11.630 Punkten bestehen! Erst wenn die Bullen die Marke von 11.000 Punkten per Tagesschluss aufgeben, fällt wohl eine umfangreiche Rally ins Wasser.

Thyssen enttäuscht in 2018

Das Börsenjahr neigt sich so langsam dem Ende zu und somit ist es auch für mich an der Zeit, einmal alle Dax30 Aktien unter die Lupe zu nehmen und dessen Performance auf den Prüfstand zu stellen. Bei Thyssen sieht das Jahresergebnis weniger erfreulich aus, denn Aktie liegt aktuell mit rund 30 Prozent im Minus! Um also wieder auf den Endstand von Ende 2017 zu kommen, muss die Aktie nun schon einen Kursanstieg von 50 Prozent absolvieren.

Dax30 – Fast 500 Punkte Gewinn…

Dax30 – Fast 500 Punkte Gewinn…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Vor einigen Wochen hatte ich Sie… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.