Dax30 – Geduld zahlt sich eben aus…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Es geht doch!

Eine wieder einmal spannende Börsenwoche ist heute zu Ende gegangen und unterm Strich ist diese nicht wirklich gut für den deutschen Aktienindex ausgegangen. Gut jedoch aus der Sicht der Leser meines kostenlosen Video Newsletter John Gossens Daily Dax. Denn ich hatte Sie bereits vor gut einer Woche darauf aufmerksam gemacht, dass die nächste Abwärtsbewegung nun eingeläutet sein dürfte. Es dauerte aber die Geduld hat sich letztendlich dann doch wieder einmal bezahlt gemacht. Der Dax befindet sich auf dem Weg nach unten und dürfte wie prognostiziert im Monat Oktober auch wieder unter die Marke von 12.000 Punkten fallen.

Vorerst keine Entwarnung

Ich bin keineswegs ein Pessimist und wenn Sie meine Dax Analysen regelmäßig verfolgen sollten, dann werden Sie auch feststellen, dass meine Prognosen durchaus Hand und Fuß haben und auch rückblickend eine gute Trefferquote vorweisen können. So jedenfalls das mehrheitliche Feedback meiner Leser an dieser Stelle. Während ich ja übergeordnet im Dax immer wieder darauf aufmerksam gemacht hatte, dass es mit der Korrektur weitergehen wird, habe ich hingegen beim amerikanischen Aktienmarkt darauf hingewiesen, dass der Markt massiv überkauft ist aber eben noch lange nicht in einer Korrektur steckt. Hier ziehen jedoch auch so langsam erste Wolken am Horizont auf.

Jetzt einsteigen?

Diese Frage dürften sich vermutlich viele, viele Anleger mit Hinblick auf die Entwicklung der Continental Aktie stellen. Auch heute gehörte die Aktie wieder einmal zu den schwächsten Dax30 Aktien. Umso mehr möchte ich noch einmal den Blick auf die Charttechnik lenken und hierbei den langfristigen Chart und dessen potentielle Kursunterstützungen in den Vordergrund holen.

Dax30 – Nicht mehr viel Potenzial?

Dax30 – Nicht mehr viel Potenzial?Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Es ist wieder an der Zeit… › mehr lesen

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.