Dax30 – Hauptziel fast erreicht!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Dax fliegt ins Ziel

Ich hatte Sie ausführlich vor der Gesamtsituation des deutschen Aktienindex gewarnt. Nach dem resultierten Fehlausbruch war vorerst die Lage angespannt und Ziele von 13.070, 12.700 und 12.530 Punkten waren zunächst avisiert. Darüber hinaus betonte ich schon, dass ich innerhalb des ersten Halbjahres noch von einem Test der Marke von 12.000 Punkte ausgehe und diese wurde unter Einbeziehungen der außerbörslichen Taxierungen in der Tat erreicht.

Prompt steigt der Dax nun wieder und ist womöglich auf dem Weg zur 200 Tage-Linie. Noch ist aber keineswegs von Entwarnung zu sprechen, also bleiben Sie auf der Hut. Die letzten Handelstage dürften Ihnen nochmals imposant aufgezeigt haben, dass die Börse unberechenbar ist und bleibt. Die heutige Erholung ist noch immer als technische Erholung anzusehen. Übrigens ist die heutige Bewegung an einer ehemaligen Unterstützungsmarke abgeprallt. Dies war als Charttechniker kein Zufall!

Volkswagen kommt zurück

Wenn Sie meinen Analysen folgen, dann wird Ihnen auch meine letzte VW-Analyse präsent sein. Heute hat sich die VW-Aktie an einer entscheidenden Unterstützung stabilisiert. Wo jedoch Marken zur Absicherungen vorliegen, entnehmen Sie meinem Video.

Dax30 – Die Hürde ist zu groß

Dax30 – Die Hürde ist zu großHerzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Eine Nummer zu groß? Gestern und… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.