Dax30 – Index fast am Ziel…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Die guten Vorgaben der amerikanischen Aktienmärkte am heutigen Handelstag verhalfen den deutschen Aktienindex zu weiteren Kursgewinnen. Nachdem der DAX bereits in der Vorwoche mein erstes Etappenziel erreicht, betonte ich, dass ich dem Leitindex noch einen weiteren Sprung bis womöglich 124.50 Punkte zutrauen würde. In der Tat befindet sich der deutsche Aktienindex nun auf dem Weg ins Ziel. Ausgehend von dem heutigen Xetra Tageshoch fehlten dem Dax nur noch knapp 20 Punkte, um mein Kursziel vollständig zu erreichen. 

Entscheidung steht bevor

Nachdem ich zuletzt recht positiv für den deutschen Aktien ist gestimmt war und sich meine prognostizierte Markt Richtung auch bestätigt hat, kann es gut sein, dass ich nun hingegen die aktuelle Richtung des deutschen Leitindex nun wieder in Frage stelle. Seitens der Charttechnik würde es mich jedenfalls nicht verwundern, wenn der Leitindex nun in Kürze wieder den Weg nach unten einschlägt. Selbstverständlich kann der Index noch zuvor das vollständige Etappenziel auf der Oberseite abarbeiten. Spätestens aber dann gehe ich davon aus, dass die Kräfte wieder schwinden und eine Konsolidierung die Folge sein dürfte.

Volkswagen im Fokus der Meldungen

Heute rauschte über die Ticker die Meldung, dass der Autobauer Volkswagen seine Führungsspitze umbauen möchte. Vorstandschef Matthias Müller steht nach Medienberichten vor der Ablösung. Die Anleger haben diese Meldung jedenfalls gut aufgenommen und der Kurs der Volkswagen Aktie deutlich nach oben. Die Analyse des Tagescharts lässt darauf schließen, dass die Korrektur gesund abgeschlossen ist.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.