Dax30 – Infineon am Ziel angekommen!

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex und im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Einzeltitel.

Keine klare Richtung ohne die Wall Street

Nach vielen positiven Handelstagen in Folge gönnte sich der deutsche Aktienindex eine kleine Auszeit und beende den Wochenauftakt nahezu unverändert im Vergleich zum Schlusskurs von Freitag. Lediglich 5 Punkte ging es abwärts auf 9.656 Punkte, sprich kaum der Rede wert. Warum aber war es so ruhig am deutschen Aktienmarkt? Aufgrund eines Feiertages bleiben Dow Jones und Co. heute geschlossen und der große Bruder Wall Street gibt demnach keine Richtungsvorgabe.

Der heutige Handelstag zeigte also mal wieder die große Abhängigkeit zu den amerikanischen Börsen. Aufgrund der marginalen Kursveränderung gibt es natürlich wenige Neuigkeiten und dahingehend nutze ich die Chance, um in der heutigen Ausgabe gleich zwei Dax30 Einzeltitel zu thematisieren.

E.ON schafft nicht den Ausbruch

Nochmals zur Erinnerung der Blick auf den Tageschart, denn in diesem wird ersichtlich, dass sich die E.ON Aktie nun wieder vor einem Widerstand befindet. Des Weiteren stellt das Hoch vom 24. Januar diesen Jahres, welches bei 14,00€ markiert worden war, einen weiteren Widerstand dar.

Mit Bezug auf die aktuelle Dax Situation sehe ich daher wenig Chance, dass dieser Kursbereich nun auf direktem Wege aus dem Weg geräumt werden kann. Stellen Sie sich daher auf einen Rücksetzer bei der E.ON Aktie ein. Durchaus bietet sich ein Short Einstieg kurz vor der 14,00€ Marke an. Wohin die Reise dann führt, dazu mehr in der im weiteren Wochenverlauf

Infineon – Kursziel 7,83€ erreicht!

Der nächste Volltreffer ist geschafft. Die ehemals vorgestellte Long Trading Idee auf die Aktie von Infineon hat sich ebenfalls als profitables Investment erwiesen. Mein aufgestelltes Kursziel von 7,83€ wurde bereits am Freitag erreicht. Hierfür war stets die Bedingung, dass der Aufwärtstrend weiterhin intakt bleibt. Demnach gilt auch diese Trading Idee als abgeschlossen und in der morgigen Ausgabe werde ich Ihnen ein weiteres Dax30 Setup präsentieren.

Nächste US Ausgabe nicht verpassen

An dieser Stelle zur Abwechslung ein Hinweis auf die morgige US Ausgabe. Da sich bedingt durch den Feiertag nichts Besonderes an den Aktienmärkten ereignet, werde ich morgen wieder ein US Aktien-Spezial präsentieren und somit gleich mehrere Trading Kandidaten vorstellen!

Mehr dazu wie gewohnt im heutigen Daily Dax Video.

Feedback/Fragen zur Ausgabe oder wünschen Sie sich einen eine Analyse zu einem bestimmten Dax30 Einzeltitel?

Kontaktieren Sie mich unter j.gossen@gevestor.de

Viel Erfolg wünscht,

John Gossen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten


Aktienstudie
Zum Jahresstart in diese 3 Werte investieren

Wer 2017 noch nicht zugeschlagen hat, sollte diese Werte spätestens zum Jahresstart 2018 ins Depot überführen. Wir erklären, welche 3 Werte Sie jetzt brauchen, um erfolgreich ins neue Jahr zu starten und satte Gewinne zu realisieren.

Klicken Sie jetzt hier, um sich "3 Top-Aktien 2018" GRATIS zu sichern! ➜


17. Februar 2014

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.