Dax30 – Linde Trading Plan fast erfüllt!

Ich begrüße Sie zu einer neuen Ausgabe meines täglichen Daily Dax Video Newsletter. Wie gewohnt werde ich für Sie den deutschen Aktienindex unter die Lupe nehmen und des Weiteren einen Dax30 Einzeltitel charttechnisch auswerten und je nach Lage einen passenden Trading-Tipp für Sie präsentieren.

Gute Stimmung bald am Ende angekommen?

Wenn wir uns mit einer Sache wohl einig sein dürften, dann die Tatsache, dass die sensationelle Performance der globalen Aktienmärkte durch die Notenbanken zustande gekommen ist.

Der US Milliardär und Großinvestor Carl Ican äußerte sich nun kritisch gegenüber den globalen Aktienmärkten. Icahn erklärte, die Kurse könnten tief fallen, da die Gewinnentwicklung vieler Unternehmen mehr durch die niedrigen Zinsen als durch die Strategie des Managements beflügelt worden sei.

Die Kursanstiege mancher Dax Aktien haben dazu geführt, dass sich ein recht teures Niveau entwickelt hat, welches die Unternehmen anhand derer wirtschaftlicher Entwicklung nicht bestätigen können.

Der heutige Dax Handelstag

Die Vorgaben der amerikanischen Indizes waren nicht gut aber auch keine großartige Enttäuschung. Exakt so präsentierte sich auch heute der deutsche Aktienindex. Vom heutigen Tagestief bei 9.179 Punkten konnte sich der Dax bis auf 9.193 Punkte erholen. Demnach verblieb dem Dax ein minimaler Abschlag von 0,35 Prozent.

Trendkanalbegrenzung bleibt die Hürde

Wie schon gestern thematisiert – notiert der Dax nah der Trendkanalbegrenzung. Diese ist und bleibt eine große Hürde in Richtung der 9.300er Marke. An dieser dürften sich die Bullen vorerst die Zähne ausbeißen. Ein direkter Ausbruch ist von mir nicht favorisiert.

Darauf sollten Sie sich vorbereiten

Solange der Widerstand nicht aus dem Weg geräumt wird, kann es zu Konsolidierungen aber auch größeren Korrekturen kommen. Allerdings ist von einer Korrektur erst unterhalb 8.980-8.950 Punkten auszugehen. Kurzfristig rechne ich damit, dass der Trendkanal nicht nach oben verlassen werden kann und eine Konsolidierung eintreten wird. Hierbei halte ich die Kurslücke bei 9.055 Punkten für ein attraktives Kursziel.

Linde Aktie – Was macht der Trading Plan?

Vor einigen Wochen hatte ich Ihnen die Linde Aktie mit folgendem Trading Plan (siehe Video) vorgestellt. Für einen vollständigen Rücklauf auf 137,00€ hat es nicht ganz gereicht. Die Aktie drehte bei 139€ wieder nach oben und erreichte nun im Gegenzug mein Long Kursziel. Nun erwarte ich eine Konsolidierung der Linde Aktie und möglicherweise Kursziele bei 139€ oder auch 137€.

Mehr dazu wie gewohnt im heutigen Daily Dax Video.

Feedback/Fragen oder wünschen Sie sich einen besonderen Dax30 Einzeltitel?

Kontaktieren Sie mich unter j.gossen@gevestor.de

Viel Erfolg wünscht,

John Gossen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

19. November 2013

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.