Dax30 – Lufthansa Rückblick!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Meine Worte von Anfang der Woche

„Vermutlich fällt die endgültige Entscheidung noch in dieser Woche. Die 200 Tage-Linie notiert wie bekannt bei circa 12.780 Punkten. Diese Marke sollten Sie sich gut notieren. Zu berücksichtigen ist natürlich, dass der Aktienmarkt derzeit sehr stark von Nachrichten beeinflusst wird und somit entsprechende Volatilität gegeben ist, welche Bullen und Bären schnell verunsichern kann. Behalten Sie einen Fehlausbruch unbedingt im Hinterkopf! Schließlich bleibt die Schwere zwischen dem deutschen und amerikanischen Aktienmarkt weiterhin groß.“

Ein ruhiger Wochenstart

Unterm Strich hat sich nicht wirklich viel zum Wochenauftakt für den deutschen Aktienindex verändert. Ein kleiner Abschlag von gerade einmal 0,1 Prozent war das heutige Endergebnis auf Xetra. Der Leitindex bleibt unterhalb der 200 Tage-Linie angeschlagen und reif für eine Korrektur bis 12.100 Punkte.

Lufthansa mit Sturzflug

Einige von Ihnen dürften sich vielleicht an meine Worte erinnern. Bevor Sie nun zu dem Entschluss kommen, dass es nur Worte waren, möchte ich gleich auf den im Januar erfolgten Trading-Day in Dresden hinweisen. Dort betonte ich, dass ein Lufthansa Put zu den potenziell erfolgreichsten Trades für das Börsenjahr 2018 gehören könnte.

DAX30 – Lufthansa am Ende der Rally?

DAX30 – Lufthansa am Ende der Rally?Wie üblich werfe ich innerhalb der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee… › mehr lesen

In der Tat hat sich diese Analyse als erfolgreich erwiesen und nun sage ich ganz und klar deutlich: Gewinne sichern! Vielleicht fällt die Lufthansa noch ein wenig aber mein eigentliches Ziel ist erreicht. Schauen Sie mal in den Chart, wie die Lufthansa Aktie seit Mitte Januar gefallen ist.

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.