Dax30 – Nächstes Ziel 13.070 Punkte?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Heute Abend blicken die internationalen Aktienmärkte gespannt auf die nächste Leitzinsentscheidung der amerikanischen Notenbank. Des Weiteren lassen sich einige große Unternehmen im nachbörslichen Handel in die Bücher schauen. Die Veröffentlichung von weiteren Quartalszahlen ist damit gemeint. Demnach könnte es schon morgen zu einer explosiven Mischung kommen. Wohin sich diese auflöst, das ist natürlich noch die alles entscheidende Frage.

Auffällig ist jedenfalls mit Hinblick auf den deutschen Aktienindex, dass sich die amerikanischen Aktienmärkte schon wieder auf dem Weg nach oben befinden, jedoch der Dax hiervon erneut nicht wirklich profitieren kann. Die Abgeschlagenheit ist und bleibt dem deutschen Leitindex nicht abzusprechen und hierdurch besteht weiterhin die Gefahr eines weiteren Rückschlags in Richtung von bis zu 13.000 Punkten.

Weiterhin können aktuell insbesondere defensive Titel von einer Aufwärtsbewegung profitieren. Hierzu gehört beispielsweise die schon bereits in dieser Woche thematisierte Fresenius Aktie. Auch heute konnte die Aktie wieder leicht zulegen und in kleinen Schritten kämpft sich die Aktie weiter nach oben.

Böhmers Börsenwoche: DAX 13.000 - so geht`s jetzt weiter

Böhmers Börsenwoche: DAX 13.000 - so geht`s jetzt weiterDie Entwicklung der deutschen Börse ist nur ein Thema. Was ich von Warren Buffett gelernt habe und was die größten Vermögensfallen sind, erfahrt ihr in meinem neuen kostenlosen Buch. › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten


Passives Einkommen 2018

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: “Wie Sie mit diesen 3 dividendenstarken ETFs gleich doppelt verdienen” und erfahren Sie exklusiv, welche Aktien in Ihrem Depot nicht fehlen sollten!

Hier klicken und erfahren wie Sie gleich doppelt verdienen und Gewinne vor dem Staat schützen...


Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.