Dax30 – Politische Börsen…

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Freude und Angst

Wie nach doch Angst und Freude manchmal beieinander liegen. Während in der Vorwoche bei vielen Anlegern die Angst überwog und Gewinnmitnahmen an der Tagesordnung waren, ist der heutige Wochenauftakt völlig anders verlaufen. Der Dax legte um beinahe 200 Punkte und lieferte somit einen starken Start in die neue Börsenwoche ab!

Der Clinton Effekt

Die guten Nachrichten rund um Clinton beflügelten die globalen Aktienmärkte. Demnach zeigte sich auch mal wieder, wer seitens der Marktteilnehmer gewünscht ist – zumindest für den Aktienmarkt. Wie dem auch sei: Der heutige Tag zeigte recht eindeutig, wie politisch getrieben die derzeitige Marktlage ist.

Und wie geht’s weiter?

Natürlich sind die kommenden 24 Stunden entscheidend, denn die US-Wahl wird mit Sicherheit nochmals einen Impuls auflösen. Wohin es gehen wird? Lassen wir uns doch überraschen. Ob Clinton nun wieder die Nase vorne hat? Gut möglich aber warten wir doch einfach die Fakten ab.

Begrenztes Potenzial

Heute haben die globalen Aktienmärkte natürlich schon wieder einen kleinen Schritt vorab in Richtung Clinton eingepreist. Wie viel Pulver dahingehend bei einem Wahlsieg Clintons verbleibt, ist abzuwarten. Ich bin jedenfalls der Meinung, dass wir keine Wahlrallye zu neuen Höchstständen sehen werden. Denn die Notenbanken dürften die Aktienmärkte spätestens wieder im Dezember ausbremsen.

Gute Nachricht für Daimler

Charttechnisch hat die Daimler Aktie die 200 Tage-Linie erfolgreich verteidigt. Dies sollte besser auch so bleiben, andernfalls könnte sich eine größere Korrekturbewegung etablieren.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt in meinem Daily Dax Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten


Aktienstudie
Zum Jahresstart in diese 3 Werte investieren

Wer 2017 noch nicht zugeschlagen hat, sollte diese Werte spätestens zum Jahresstart 2018 ins Depot überführen. Wir erklären, welche 3 Werte Sie jetzt brauchen, um erfolgreich ins neue Jahr zu starten und satte Gewinne zu realisieren.

Klicken Sie jetzt hier, um sich "3 Top-Aktien 2018" GRATIS zu sichern! ➜


7. November 2016

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.