Dax30 – Potenzial nach oben bleibt begrenzt!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

In meiner Ausgabe von Montag und Dienstag bin ich sehr intensiv auf den deutschen Aktienindex und dessen Prognose für die kommenden vier bis sechs Wochen eingegangen. Dabei hatte ich eine Analyse des Tagescharts am Montag und eine Analyse des Wochencharts am Dienstag aufgezeigt. In beiden Zeitebenen ist das übergeordnete Bild des deutschen Aktienindex meiner Meinung nach weiterhin eingetrübt. Die entsprechenden Beweggründe können Sie natürlich der jeweiligen Ausgabe im Detail entnehmen.

Schere wird immer größer

Ein anderer Punkt auf den ich nun auch schon mehrfach hingewiesen hatte, ist die Underperformance gegenüber dem amerikanischen Aktienmarkt. Während ich Ihnen diese Zeilen schreibe sind die amerikanischen Aktienindizes heute schon wieder auf dem Weg nach oben aber der Dax hinkt einfach meilenweit hinterher. Die aktuelle Entwicklung bestätigt nur meine These, dass der deutsche Aktienindex über kurz oder lang die Marke von 12.000 Punkten testen wird. Im besten Fall sehen wir es im September, spätestens im Monat Oktober. Kurzfristig dürfte der Dax weiterhin nicht über die 12.700 Punkte ausbrechen.

US hui, Dax pfui

Der US-Aktienmarkt kann weiterhin glänzen und es bleibt die Frage offen, wann die Spitze des Eisberges erreicht ist. Der deutsche Aktienmarkt hingegen steckt nur in einer unverändert technischen Erholung innerhalb des übergeordnet intakten Abwärtstrend, welcher noch immer ein offenes Ziel von mindestens 12.000 Punkten oder auch von bis zu 11.850 Punkten hat.

Indizes, Aktien und Rohstoffe

Dieses Universum wird von mir in meinem Börsendienst, dem John Gossens Trading Club aktiv gehandelt. In dieser Woche habe ich bereits zwei neue Trades gestartet, welche noch großes Gewinnpotential in sich tragen. Wenn Sie also daran Interesse haben zu erfahren, um welche Trades es sich handelt, dann klicken Sie jetzt auf den nachfolgenden Link: Jetzt Trading-Signale sichern!

Dax30 – Absturz und dabei gewinnen?

Dax30 – Absturz und dabei gewinnen?Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Meine Worte zu Beginn der Woche… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Daily Dax Videos.

 

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.