DAX30 – Sind Sie bereit?

Wie üblich werfe ich innerhalb der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Die Spannung steigt

Falls Sie vom Trading ähnlich wie ich begeistert sein sollten, dann empfehle ich Ihnen unbedingt heute Abend um 20 Uhr auf die Aktienmärkte zu blicken. Denn dann wird das Sitzungsprotokoll des letzten FOMC Meetings veröffentlicht. Wie üblich werden die Neuigkeiten aus dem Protokoll relevant sein für die Marktbewegungen am Abend.

Die Ausrichtung der amerikanischen Notenbank ist von großer Bedeutung für die weitere Entwicklung des amerikanischen Aktienmarktes. Erst zuletzt konnten Sie schließlich mit Hinblick auf die Europäische Zentralbank feststellen, welche Wirkungskraft die Worte Draghis auf den europäischen Aktienmarkt hatten.

Der heutige Handelstag

Kommen wir nun auf die heutige Tagesentwicklung des deutschen Aktienindex zu sprechen. Dieser startete zunächst mit leichten Abgaben in den Handelstag, konnte sich aber dann recht schnell erholen. Unterm Strich verblieb jedoch nicht viel Gewinn übrig und der DAX beendete den Handel mit einem Kursplus von 0,2 Prozent.

Diese Zurückhaltung ist selbstverständlich auf die bevorstehende Veröffentlichung des FOMC Sitzungsprotokoll zurückzuführen. Kein Marktteilnehmer möchte ich Sie im Vorfeld für eine Richtung festlegen, um nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden.

Der Blick auf die Charttechnik

Die entscheidenden Kursmarken hatte ich Ihnen ja bereits in den vergangenen Ausgaben mit an die Hand gegeben. Der Abwärtstrend der letzten Tage ist weiterhin intakt – bislang konnte aber der nächstliegende Unterstützungsbereich bei circa 12.325 Punkten verteidigt werden.

Erst wenn der deutsche Aktienindex unter dieser Marke fällt, ist mit weiteren Kursabgaben bis in Richtung von 12.050 Punkte zu rechnen. Auf der Oberseite dürfte es vorerst nur schwer über die Marke von 12.600 Punkten ansteigen.

Club Angebot verpasst?

Heute habe ich viele, viele E-Mails erhalten, dass Sie mein exklusives Angebot mit 33% Rabatt für meinen Trading-Club verpasst haben. Ich habe mit dem Verlag Rücksprache geführt und dieses Angebot nochmals für eine Woche aktivieren können. Wenn Sie diese Chance nicht nutzen, dann haben Sie in der Tat nie mehr eine Chance auf diesen Rabatt von 33%. JETZT CHANCE NUTZEN

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb des Daily Dax Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten


Passives Einkommen 2018

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: “Wie Sie mit diesen 3 dividendenstarken ETFs gleich doppelt verdienen” und erfahren Sie exklusiv, welche Aktien in Ihrem Depot nicht fehlen sollten!

Hier klicken und erfahren wie Sie gleich doppelt verdienen und Gewinne vor dem Staat schützen...


Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.