Dax30 – Widerstandszone zeigt Wirkung

Wie üblich werfe ich zu Beginn der Ausgabe einen intensiven Blick auf den deutschen Aktienindex. Im Anschluss daran präsentiere ich Ihnen eine Analyse zu einem Dax30 Titel mit einer möglichen Trading-Idee oder einem Trading Update.

Erholung vorbei?

Am vergangenen Freitag hatte ich Ihnen bereits signalisiert, dass ich dem deutschen Aktienindex nicht mehr wirklich viel Potenzial nach oben gebe. Der nächste Widerstand mit 8.900 Punkten war schon zum Greifen nah aber gleichzeitig auch eine unglaublich große Hürde.

Am heutigen Handelstag war nun definitiv spürbar, dass wir uns nur in einer technischen Erholung befinden, was letztendlich auch voll und ganz meinen Erwartungen entsprach.

Unterhalb 8.900 geht es wieder auf 8.550 Punkte

Auch darauf hatte ich Sie schon vorbereitet, dass es unterhalb des Widerstandsbereiches von 8.900-8.950 Punkten wieder zu einer Abwärtsbewegung in Richtung 8.550 Punkte kommen dürfte.

Die Hälfte wurde bereits abgearbeitet. Unabhängig davon, ob wir nun einen nochmaligen der Anlauf der Bullen erleben oder nicht, unterhalb des thematisierten Widerstandes sehe ich mehr Risiko als Chance.

Hingegen bei einer Rückeroberung des Widerstandsbereiches halte ich eine Aufwärtsbewegung bis 9.300 Punkte für möglich. Davon sind aber noch meilenweit entfernt.

Mein Dax Fazit

Nach der prognostizierten Korrektur sollte eine Erholung bis maximal 8.900 Punkte einsetzen, welche fast nahezu vollständig erreicht wurde. Nun ist wieder durchatmen angesagt und dabei bleibt unterhalb 8.900 mein Ziel von 8.550 Punkten bestehen.

BASF – Käufer zeigen Interesse

Auch wenn die BASF Aktie heute keineswegs überzeugen konnte, so hat sich zumindest die aufgezeigte Unterstützung als passende Kaufzone erwiesen. Wer long gegangen ist, sollte dies auch bleiben.

Ein Tipp für den Trade wäre nun: Setzen Sie einen Stop Loss marginal unterhalb des letzten Tiefs. Darüber besteht weiteres Erholungspotenzial. Darunter hingegen keinesfalls!

Durch solche Maßnahmen lassen Sie zum einen die maximale Chance an Rendite offen aber reduzieren auf der Gegenseite das Risiko und nichts ist im Trading wichtiger, als ein überschaubares Risiko.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt im Video.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

20. Oktober 2014

Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.