Der Point&Figure Chart

Bei einem Point&Figure Chart handelt es sich um einen völlig anderen Typen um Kursverläufe grafisch aufzubereiten. So fällt zunächst das zeitliche Element überhaupt keine Berücksichtigung. Vielmehr möchte man mit einem Point&Figure Chart die langfristigen Bewegungen der Kurse verfolgen.

Ein Händler mit Trendfolgeansatz, also ein Positionstrader, filtert somit das Marktrauschen raus und konzentriert sich auf die langfristigen Bewegungsverläufe einer Position.

Dieses Video erläutert Ihnen den weiteren Aufbau eines Point&Figure Charts.

10. März 2010

geve
Von: geve.