Die Handelstage der Woche beim S&P 500

Zwar sind in Bayern Ferien, aber die Börsen handeln auch am Pfingstmontag – so auch die US-Märkte.

Freitag ist Verfallstag

Aber das Besondere an dieser Woche liegt weniger daran, dass Pfingsten gefeiert wird, sondern dass der Verfallstermin am kommenden Freitag auf dem Programm steht.

Wie jeden Monat verfallen dann Optionen auf Aktien und Indizes. Und wie bei jedem Verfall positionieren sich die Marktteilnehmer in der Verfallswoche entsprechend ihren Erwartungen hinsichtlich des Verfalls.

Ein Blick auf die Saisonalität: leicht negativer Bias

Schauen wir uns die Entwicklungen in der Woche vor dem Verfallstag an. Dabei greifen wir auf die Daten der letzten 5 Jahre zurück.

Diese Betrachtung ist natürlich nicht repräsentativ, zeigt aber eine grundsätzliche Tendenz und hilft dabei, eine erste Einschätzung vorzunehmen.

In den letzten Jahren hatte die Verfallswoche aus der saisonalen Optik heraus einen leicht negativen Bias. Der Montag verlief zuletzt recht schwach und wenig erbaulich, ähnlich sah die Lage auch für Dienstag und Mittwoch aus.

Erst der Donnerstag zeigte Anzeichen der Verbesserung. Der Verfallstag selbst verlief jedenfalls – was den Mai anbelangt – recht unspektakulär.

Es sieht demnach insgesamt so aus, als ob der Markt in den nächsten 1 bis 3 Tagen konsolidiert, am Donnerstag etwas freundlicher ist und dann am Freitag einen unspektakulären Verfall hinlegt.

Die kommende Börsenwoche steht also im Zeichen des Verfallstermins.

Sie sollten das bei Ihrer Disposition berücksichtigen, denn der Markt zeigt in Verfallswochen auch eine erhöhte Vola. In jedem Fall lohnt es sich, auf die beschriebenen saisonalen Tendenzen zu achten.

Mehr zu diesem Thema können Sie sich im heutigen Video ansehen.

20. Mai 2013

Heiko Seibel
Von: Heiko Seibel. Über den Autor

Jahrelang hat Chefanalyst, Diplom-Kaufmann und Master of International Economics Heiko Seibel in internationalen Brokerhäusern in Singapur und Hongkong gearbeitet und besucht noch heute regelmäßig Unternehmen in Südostasien. Sein Spezialbereich: CFDs.