Dirk Müller bleibt für 2017 vorsichtig in seinen Prognosen

Marcus Schult will von „Mister Dax“ auf der Invest in Stuttgart wissen: 2017 – Börsen gut, alles gut? Da sieht Dirk Müller anders. Besonders müsse man auf die Notenbanken achten. Wenn die ihre Zinspolitik ändern, wird noch einiges im Markt passieren können.

Müller bleibt in seiner Prognose vorsichtig – mehr im Video.

13. April 2017

Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.