Dow Jones – Ganz nach Plan…

Rückblick auf Mittwoch: Mit der gestrigen Abwärtsbewegung des Dow Jones Index wurde nun auch ein wichtiger Aufwärtstrend nach unten durchbrochen und ein Verkaufssignal erzeugt. Übergeordnet könnte dieser Trendbruch nun zu Kursen von bis zu 23.600 Punkten führen. Also besteht vorerst ein weiteres Potenzial zur Unterseite in Höhe von circa 1.000 Punkten, welches sich womöglich schon in den kommenden Wochen entladen dürfte.

Index rutscht weiter

Gestern wackelte zur Abwechslung der gesamte US-Aktienmarkt und nicht wie sonst nur der Dow Jones Index. Dennoch ist und bleibt der Dow mit Abstand der angeschlagenste Index. Als nächste Kursunterstützung rückt nun die 200 Tage-Linie in den Fokus. Natürlich steigt auch somit die Chance für eine technische Gegenreaktion mit einem Erstkontakt des gleitende Durchschnitts.

Was macht der S&P 500?

Insgesamt hält sich dieser deutlich besser als der Dow Jones Index, was aber eben auch auf die Stärke der Technologietitel zurückzuführen ist. Dennoch lohnt sich ein Blick auf den Tagechart, denn mit der gestrigen Abwärtsbewegung hat sich der Index einem ersten Verkaufssignal hingegeben. Vorsicht allerdings, denn für eine Bestätigung muss es nun noch zu einem Bruch der horizontalen Unterstüzung bei 2.740 Punkten. Ohne diesen Bruch sieht die Lage weiterhin für die Bullen gut aus.

Wall Street – Fed schiebt den Markt an...

Wall Street – Fed schiebt den Markt an...Wie gewohnt beginne ich mit dem Rückblick auf den letzten Handelstag. Der Dow Jones schloss nach einem Plus von 0,5 Prozent wieder oberhalb 20.900 Punkten Der S&P 500 Index beendete… › mehr lesen

Spannender Sommer

Ich bin der Meinung, dass wir dieses Jahr kein Sommerloch sehen werden – im Gegenteil. wildes hin und her, aber auch Große Bewegungen könnten Teil eines heißen Sommers werden. Also machen Sie es sich mit einem Cocktail vor den Bildschirmen gemütlich, denn mit Sicherheit wird es hierdurch eine Chancen an den internationalen Aktienmärkten geben.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online:

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.