Flaggen- und Wimpelformation

Flaggen- und Wimpelformationen sind als verkürzte Trendkanäle zu verstehen.

Sobald der Kursverlauf aus einem abgezeichneten Rechteck (Flagge) oder Dreieck (Wimpel) austritt, bedeutet dies ein Signal für den professionellen Trader.

Das Video vollzieht nach wie diese Formationen richtig in den Chart eingezeichnet werden und welche Trends sich beispielsweise durch einen Ausbruch deuten lassen.

Nähere Eigenschaften der Flaggen- und Wimpelformationen finden sich im Clip.

9. März 2010

geve
Von: geve.