Fundamental-Analyse: Die Struktur

Dieses Video strukturiert die unterschiedlichen Anwendungsbereiche der Fundamental-Analyse. Sie kommt sowohl bei Future bzw. Warenterminmärkten zum Einsatz als auch bei der Betrachtung von Aktiengesellschaften.

Bei Futuremärkten muss die Fundamental-Analyse die große Besonderheit des schwankenden Angebots berücksichtigen.

Abhängig von Wetter und Ernte fällt das Angebot häufig sehr unterschiedlich bei Produkten wie Kaffee oder Weizen aus. Hier sollte eine Fundamental-Analyse durch Einbeziehung dieser externen Faktoren eine Prognose verfeinern.

Bei Aktiengesellschaften liegt der Fundamental-Analyse der Value- und der Wachstums-Ansatz zu Grunde.

Die Analyse prüft Unternehmenskennzahlen wie Gewinn, Cash-Flow, Eigenkapital, Fremdkapital und Branchenfaktoren wie Nachfrage und Wettbewerb. Dabei legen die beiden Ansätze den Fokus unterschiedlich aus.

Mehr dazu erfahren Sie im Video.

Viel Spaß beim Anschauen!

geve
Von: geve.