Ignoriert der DAX die aktuellen Krisen in Russland und Griechenland?

Seit Monaten bestimmt ein großes Thema die Schlagzeilen der Wirtschaftszeitungen: der drohende „Grexit“, der Austritt der Griechen aus der Euro-Zone. Auch in anderen Regionen der Welt brodelt es. Während Russland in der Ukraine aktiv wird und die Krim annektiert hat, breitet sich die Terrororganisation ISIS in der arabischen Welt weiter aus. Der DAX hingegen steigt stetig weiter an, fast unbeschadet von allen Krisen. Börsenexperte Rolf Morrien („Der Depot-Optimierer“) erklärt diese scheinbare Unabhängigkeit des DAX von den Krisensituationen.

24. April 2015

Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist nicht nur Chefredakteur von „Morriens Einsteiger-Depot“, dem „Depot-Optimierer“, von „Das Beste aus 4 Welten“ und von „Rolf Morriens Power Depot“, er ist auch einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands.

Regelmäßig Informationen über Marktberichte erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rolf Morrien. Über 344.000 Leser können nicht irren.