Jahresabrechnung: Ein- und Ausgaben en detail

In der Jahresabrechnung werden Einnahmen und Ausgaben einer Wohneigentümergemeinschaft für jeden Eigentümer unter Berücksichtigung seiner Zahlungen an Hausgeld innerhalb eines Wirtschaftsjahres auf der Grundlage des Wirtschaftsplans zusammen gestellt.

Von Jahresabrechnung begrifflich zu unterscheiden ist die Betriebskostenabrechnung, die ein Vermieter seinem Mieter zu erstellen hat, wenn dieser Vorauszahlungen auf die Betriebskosten leistet. Der WEG-Verwalter hat die Jahresabrechnung nach Ablauf des Kalenderjahres zu erstellen (§ 28 Abs. 3 WEG).

Siehe auch: Mietstruktur, Mieteigentumsanteil, Verteilungsschlüssel, Wirtschaftsplan, Wohnungseigentumsgesetz

3. April 2015

Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Immobilien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.