Konjunktureller Zyklus

Bilden Sie sich eine Erkenntnis über den typischen konjunkturellen Zyklus.

Das Video fasst die Phasen der Konjunktur Aufschwung, Boom, Überhitzung und Abschwung bzw. Rezession zusammen.

Von einer Rezession geht man per Definition aus, wenn das BIP in zwei aufeinander folgenden Quartalen schrumpfende bzw. negative Quoten aufweist.

Zentralbanken haben die Aufgabe inne, bei einer Rezessionsphase der Wirtschaft frisches und günstiges Kapital zur Verfügung zu stellen. Sie reagieren durch eine expansive Geldmarktpolitik indem der Basiszins des Wirtschaftsraumes gesenkt wird.

Erfahren Sie im Video wann auch eine restriktive Geldmarktpolitik der Zentralbanken von Nöten ist.

6. März 2010

geve
Von: geve.