Mercedes-Entwicklungschef Herrtwich: „Wir sind gut in Informationstechnologie“

Deutschland soll führend im Bereich der neuen Mobilität werden. Das verkündete der Verband der Deutschen Automobilindustrie zur IAA 2015. Konkret wollen die Kunden für Elektro-Autos gewonnen werden und künftig auch in Autos sitzen, die automatisiert fahren.

Nicht zuletzt die Daimler AG sieht darin einen Zukunftsmarkt, sagt Prof. Ralf Herrtwich, Director Driver Assistance & Chassis Systems, Group Research and Advanced Engineering Daimler AG. Er gilt als einer der Vordenker des automatisierten Fahrens. Marcus Schult fragte ihn, worin der Mehrwert der neuen Technik besteht.

28. September 2015

Von: Marcus Schult. Über den Autor

Finanzen sind sein Leben: Mit dem richtigen Gespür für Wirtschaft- und Finanzthemen ausgestattet liefert der ehemalige ARD-Mann das richtige Know-How.