Mercedes-Entwicklungschef Herrtwich: „Wir sind gut in Informationstechnologie“

Deutschland soll führend im Bereich der neuen Mobilität werden. Das verkündete der Verband der Deutschen Automobilindustrie zur IAA 2015. Konkret wollen die Kunden für Elektro-Autos gewonnen werden und künftig auch in Autos sitzen, die automatisiert fahren.

Nicht zuletzt die Daimler AG sieht darin einen Zukunftsmarkt, sagt Prof. Ralf Herrtwich, Director Driver Assistance & Chassis Systems, Group Research and Advanced Engineering Daimler AG. Er gilt als einer der Vordenker des automatisierten Fahrens. Marcus Schult fragte ihn, worin der Mehrwert der neuen Technik besteht.

Von: Marcus Schult. Über den Autor

Finanzen sind sein Leben: Mit dem richtigen Gespür für Wirtschaft- und Finanzthemen ausgestattet liefert der ehemalige ARD-Mann das richtige Know-How.